Es gibt starke Argumente für aktives Management – das gilt ganz besonders in Zeiten erhöhter Volatilität. Davon sind wir bei Principal Global Investors überzeugt. Wir sind ein globaler Asset Manager und bieten zugleich den Zugang zu einer ganzen Reihe an erstklassigen Boutiquen. Auf ihrem Wissen und ihren Fähigkeiten bauen unsere Anlagestrategien auf – in entwickelten Ländern ebenso wie in Schwellenländern, und über das gesamte Spektrum der Anlageklassen. Unserem Verständnis von aktivem Management liegt die klare Erkenntnis zugrunde: Auf ineffizienten Märkten entstehen große Anlagechancen.

Bausteine eines diversifizierten Portfolios 08.06.2020 - Anleger sollten unabhängig von ihrem Ansatz für den Portfolioaufbau einen Teil ihres Vermögens in thematische Aktien investieren, meint Frank Böhmer, Head of Institutional Germany bei Pictet… weiterlesen
Bild zur Verfügung gestellt von Principal
Business Perspectives | Sponsored Program
Bei REITs empfiehlt sich aktives Management Die Diskussion über aktives und passives Management macht vor REITs nicht halt. Dabei zeigt die Datenlage deutlich, dass aktives Management bei der Mehrheit der REIT-Investmentfonds einen… weiterlesen
Bild zur Verfügung gestellt von Principal
Business Perspectives | Sponsored Program
Principal Real Estate: 2021 wird alles anders – Leben, Arbeiten, Spielen Die Pandemie hat unsere Verhaltensmuster verändert. Das dürfte sich vor allem bei Immobilienanlagen bemerkbar machen, einer Asset-Klasse, bei der sich alles um den Menschen dreht. weiterlesen
Bild zur Verfügung gestellt von Principal
Business Perspectives | Sponsored Program
Internationaler Ausblick: Die Neuerfindung der Welt und eine „neue Normalität“ Die wirtschaftliche Entwicklung 2021 in den USA und Europa hängt stark davon ab, wie die COVID-19-Pandemie weiter verläuft. Steigende Haushaltsdefizite, staatliche Hilfsprogramme, die schwelenden Handelsspannungen zwischen… weiterlesen
Bild zur Verfügung gestellt von Principal
Business Perspectives | Sponsored Program
Kurz und knapp: Brexit – Ziel erreicht? Ein No-Deal-Brexit mag unwahrscheinlich sein, doch ein folgenreicher harter Brexit ist wohl unvermeidbar. Und das ist nicht das einzige Problem für die britische Wirtschaft. weiterlesen
Strategische Argumente für europäische Core-Immobilien
Business Perspectives | Sponsored Program
Strategische Argumente für europäische Core-Immobilien Kurzfristig dürften die Gesamterträge von Immobilien unter Druck geraten. Auf Dauer werden die niedrigen Zinsen und ein erneuter Mietanstieg Gewerbeimmobilieninvestoren wieder eine recht stetige Performance bescheren… weiterlesen
Reflation und Rotation (Bild zur Verfügung gestellt von Principal)
Business Perspectives | Sponsored Program
Reflation und Rotation Beispiellose Konjunkturpakete verhindern derzeit einen uferlosen Absturz der Volkswirtschaften. Trotzdem werden ein schwaches Wachstum und damit auch niedrige Zinsen die Wirtschaft in den nächsten Jahren prägen. weiterlesen
Hohes Interesse an Immobilien trotz COVID-19 (Bild zur Verfügung gestellt von Principal)
Business Perspectives | Sponsored Program
Hohes Interesse an Immobilien trotz Covid-19 Covid-19 stürzte die Weltwirtschaft in eine tiefe Rezession. Mit den ersten Lockerungen des Social Distancing ist eine langsame Erholung der Volkswirtschaften zu erwarten, aber die Konjunktur… weiterlesen
Wie die Demografie Immobilieninvestitionen nach Corona verändern wird (Bild zur Verfügung gestellt von Principal)
Business Perspectives | Sponsored Program
Wie die Demografie Immobilieninvestitionen nach Corona verändern wird Die Corona-Krise hat das Potenzial, zu einem dieser Wendepunkte zu werden, der das Verhalten zukünftiger Generationen verändert. Noch wissen wir nicht, ob wir in Zukunft von… weiterlesen
Die normalen Regeln sind außer Kraft gesetzt (Bild zur Verfügung gestellt von Principal)
Business Perspectives | Sponsored Program
Die normalen Regeln sind außer Kraft gesetzt Wenn der Wind an den Märkten so schnell dreht, sollten aktive Manager auf Qualität setzen weiterlesen
Principal - Logo

Principal Global Investors (PGI) ist der Asset Manager des US-amerikanischen Finanzkonzerns PrincipalPrincipal verwaltet ein Vermögen von 631 Milliarden US-Dollar, wovon 437 Milliarden US-Dollar auf PGI entfallen (Stand: 31. März 2020). PGI verfolgt einen Multi-Boutique-Ansatz: Die Anlagestrategien werden umgesetzt von verschiedenen spezialisierten Boutiquen – etwa für Schwellenländer, Nachranganleihen oder Immobilien – während Administration, Marketing, Vertrieb und andere zentrale Dienste zentral bereitgestellt werden. Neben dem Vertrieb für Deutschland und Österreich wird auch das Immobilienfondsmanagement von Principal Real Estate Investors für Kontinentaleuropa von Frankfurt aus gesteuert.   

Unsere Autoren

Seema Shah, Chief Strategist, Principal Global Investors
Indraneel Karlekar, Ph.D., Senior Managing Director, Global Head, Research & Strategy
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden