Ein Service der Financial Times Limited
dpn / Roundtables | 18 Mai 2018

Debt in allen Spielarten

Wenn deutsche Investoren in alternative Anlageklassen gehen, entscheidet sich das Gros für Immobilien und Privatfinanzierungen über Kredite. Wie die Diskussion beim dpn/FT Roundtable „Alternative Anlagen“ mit Ian Gordine, (AXA Investment Managers Real Estate), Joachim Leissner (Deka Investment), Thomas Schneider (BNY Mellon), Susanne Eickermann-Riepe (PwC) und Ulrich von Creytz (DWS/RREEF Management GmbH) zeigt, hält die Suche nach einem attraktiven Ersatz für traditionelle festverzinsliche Investments an. Gleichzeitig erhöhen auslaufende Papiere den Anlagedruck.

Sebastian Römer
Interviews & Köpfe | 21 Juni 2018

Sebastian Römer neuer Vertriebsleiter für Zentral- und Osteuropa

Natixis Investment Managers (Natixis) hat Sebastian Römer zum Leiter des Vertriebs in Zentral- und Osteuropa ernannt. Von Frankfurt aus verantwortet er die Betreuung von institutionellen Kunden und Vertriebspartnern mit Fokus auf Deutschland, Österreich, der Schweiz und Osteuropa.

Anlagen / Strategie | 20 Juni 2018

Pensionsfonds mögen es aktiv und passiv

Zwei Drittel der institutionellen Investoren setzen auf passive Anlagen und wollen diese erhöhen. Gleichzeitig praktizieren die meisten auch aktives Management.

LogoFTfm
Anlagen / Strategie | 19 Juni 2018

Investors plan push into infrastructure despite falling valuations

Pension schemes and sovereign wealth funds desperately searching for yield.

Recht & Regulierung | 18 Juni 2018

Big Data trifft auf Künstliche Intelligenz

Die Aufsichtsbehörde BaFin fordert die Marktteilnehmer auf, sich für die technologische Zukunft zu wappnen.

Anlagen / Strategie | 15 Juni 2018

Grenzen der Diversifikation

Das Niedrigzinsumfeld wird je länger desto mehr zur Belastung für das Anlagemanagement institutioneller Anleger. Weitere Diversifizierungsmöglichkeiten sind begrenzt. Ein Zinsanstieg wäre durchaus erwünscht. So könnte, kurz gefasst, das Fazit der traditionellen Podiumsdiskussion mit Investoren bei der diesjährigen „Jahrestagung Portfoliomanagement“ des Uhlenbruch Verlages lauten.

Anlagen / Strategie | 14 Juni 2018

Viele Milliarden für das gute Gewissen

Impact- Investing findet mehr Beachtung. Ende 2017 waren 228 Milliarden Dollar so angelegt.

Anlagen / Nachhaltige Investments | 13 Juni 2018

Ist Europa bereit für die nachhaltigen Entwicklungsziele der UN?

Im September 2015 haben sich 195 UN-Mitgliedsstaaten auf die Agenda 2030 zur nachhaltigen Entwicklung verständigt. Ihr wichtigster Bestandteil sind die 17 Sustainable Development Goals (SDG), die seit Anfang 2016 in Kraft sind. Sie standen im Fokus der diesjährigen Nachhaltigkeitskonferenz von Union Investment. Zu recht. Denn trotz vieler Ansätze lässt eine breite Umsetzung noch zu wünschen übrig.

Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Nutzung unserer Website zu ermöglichen. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Einstellungen fortfahren, nehmen wir an, dass Sie damit einverstanden sind, alle Cookies auf der Website zu erhalten. Wenn Sie möchten, können Sie jedoch jederzeit Ihre Cookie-Einstellungen ändern. Weitere Informationen zu dem Thema erhalten Sie hier.