Über uns

dpn – Deutsche Pensions- & Investmentnachrichten –, ist das Fachmagazin für deutsche institutionelle Investoren. dpn bietet einen exklusiven Zugang zu jeglichen Themen die deutsche institutionelle Investoren bewegen und die zentral für institutionelles Asset Management und die betriebliche Altersvorsorge (bAV) in Deutschland sind. Das Magazin wurde im Jahr 2001 gegründet und hat eine Druckauflage von 7.800 Stück. Die Markenzeichen von dpn und www.dpn-online.de sind dabei tiefe Einblicke in die institutionelle Branche, kritische Analysen und Artikel, sowie fundierte Fachbeiträge, verfasst von einem Team erfahrener Journalisten.

Darüber hinaus werden die Abonnenten wöchentlich mit dem dpn newsletter über aktuelle Neuigkeiten von institutionelle Investoren und der betrieblichen Altersvorsorge informiert, auf Entwicklungen im institutionellen Asset Management aufmerksam gemacht, sowie auf wichtige Branchentermine hingewiesen.

Unsere Redaktion

Welches Team steht hinter den Artikeln?
Hier erfahren Sie mehr über unsere Autoren

Mehr erfahren

Nicht zuletzt steht dpn für eine Reihe von Veranstaltungen wie Roundtable-Gespräche, die institutional Assets Awards oder gezielte Kooperationen mit den F.A.Z.-Konferenzen. Diese Event- und Award-Veranstaltungen haben zum einen das Ziel, aktuelle Chancen und Herausforderungen der institutionellen Investoren zu adressieren, zu debattieren und gemeinsam nach Lösungen zu suchen. Zum anderen anerkennen und prämieren sie herausragende Leistungen innerhalb der institutionellen Branche und dienen als Plattform für einen intensiven persönlichen und fachlichen Austausch.

dpn und www.dpn-online.com gehören der 2001 gegründeten FRANKFURT BUSINESS MEDIA (FBM) GmbH an. FBM ist der F.A.Z.-Fachverlag für Wirtschaft und Finanzen mit über 100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an fünf deutschen Standorten.

Als Mitglied der renommierten F.A.Z.-Verlagsgruppe ist FBM höchsten journalistischen Ansprüchen verpflichtet. Ausgegebene Mission ist es in den jeweiligen Zielmärkten Relevanzführer zu sein, und zwar print, digital und live. Als Vision ist definiert, den B2B Entscheidern in Finanzen und Wirtschaft zu helfen, kluge Entscheidungen zu treffen.

News

Bleiben Sie auf dem aktuellsten Stand was Märkte, personelle Veränderungen, Produktinnovationen sowie gesetzliche Regulierungen im institutionellen Geschäft angehen.

Institutionelle Investoren

Zu den institutionellen Investoren gehören unter anderem Versicherungen und Pensionskassen. Sie eint, dass sie – im Gegensatz zu privaten Anlegern – institutionalisiert Investitionen tätigen.

Anbieter

Berater, Verwaltung, Juristen: Im Asset Management sind viele Parteien beteiligt. Lesen Sie hier mehr über die Bereiche Consulting, Administration und Recht.