dpn

ASSETS & LIABILITIES CONVENTION

16. – 17. September 2021

Altersvorsorge ganzheitlich: Werden Sie Teil eines dynamischen, interaktiven Austauschs zwischen den Entscheidern auf der Asset- und der Liability-Seite! Nehmen Sie zukunftsweisende Ideen und wertvolle Impulse zur Altersvorsorge und Kapitalanlage in Deutschland und in Europa mit!

Themenspektrum…

… Pensionsmanagement zwischen Kapitalanlage und Verpflichtungen, Strukturwandel und Reformbedarf in der bAV, Sozialpolitik und Regulatorik, Herausforderungen für die berufsständische Versorgung sowie für kirchliche und öffentliche Versorgungskassen, aktuarische Lösungsansätze, Nachhaltigkeit, makroökonomische Paradigmenwechsel oder Status-Low bei festverzinslichen Anlagen, Strategie und Taktik in der Kapitalanlage, Risiko- und ALM-Management, innovative Anlagestrategien, alternativlose Alternatives und andere Asset-Klassen….

Treffpunkt für… 

… Spezialisten der privaten und beruflichen Altersvorsorge, für Aktuare, Pensions-Manager und Pensions-Asset-Manager, für Insurance-Asset-Manager, Geschäftsführer und Kapitalanlageverantwortliche in berufsständischen und kommunalen Versorgungswerken, für CIOs, Risikomanager sowie Vertreter von Verbänden, Ministerien und Tarifparteien.
Wir freuen uns auf rund 200 Gäste persönlich vor Ort. Zudem ermöglichen wir 200 weiteren Teilnehmern, sich digital von dort zuzuschalten, wo sie gerade arbeiten.

Unsere Sprecherinnen und Sprecher

Umverteilen, damit das System läuft – die Rolle von Staat, Investoren und Notenbanken – es sprechen:

Lars P. Feld

Professor für Wirtschaftspolitik,
Universität Freiburg

Dr. Sabine Mauderer

Mitglied des Vorstands der Deutschen Bundesbank

Prof. Dr. Michael Hüther

Direktor und Mitglied des Präsidiums,
Institut der deutschen Wirtschaft Köln

Über Baustellen und Lösungen im Pensions- und Investmentmanagement sprechen unter anderem:

Carsten Eckensberger

Head Of Compensation Benefits D-A-CH,
Hewlett Packard Enterprise

Marco Herrmann

Vorstand,
BVV

Dirk Jargstorff

Senior Vice President Pensions and Related Benefits,
Robert Bosch GmbH

Melanie Kümmel

Vorstandsvorsitzende,
TK Pensionsfonds AG

Timm Höynck

Leiter Portfoliomanagement R+V Versicherung AG,
Vorstand Chemie Pensionsfonds AG

Dr. Jörg Kukies

Staatssekretär im Bundesministerium der Finanzen für Finanzmarktpolitik und Europapolitik

Mission Statement

Für die Träger der Altersversorgung – ob in der ersten oder der zweiten Rentensäule – gilt es täglich von neuem, den Herausforderungen des Kapitalmarktes und der Regulierung zu begegnen. Die Suche nach optimalen Lösungen, nach zeitgemäßen Strukturen für die Leistungsverpflichtungen zum einen und nach leistungsfähigen Strategien für die Kapitalanlage zum anderen ist daher ein fortlaufend dynamischer und zugleich eng verzahnter Prozess. Deshalb bringt die „dpn ASSETS & LIABILITIES Convention“ Entscheider und Experten beider Seiten an zwei Tagen gezielt zusammen. Dabei verknüpfen wir beide Themenfelder direkt miteinander – genauso, wie man es als Profi in der Praxis und im Investment erlebt. Wir verdichten Ideen zu der Frage, wie sich die Altersversorgung der Zukunft – auch im europäischen Kontext – nachhaltig, rentabel und generationengerecht gestalten lässt. Und wie sich das Pensions-Management dabei strukturell verändert. Aus dieser Analyse und aus dem makroökonomischen Kontext leiten wir Antworten auf Fragen der Bewirtschaftung der Kapitalanlagen ab – effizient, risikobewusst und im Rahmen makroökomischer und regulatorischer Parameter. Den beiden großen Grundsatzfragen der Altersvorsorge nähert sich die ALC mit einem radikal lösungsorientierten, ganzheitlichen und somit praxisgerechten Programmkonzept.

Dabei geht die „dpn ASSETS & LIABILITIES Convention“ nicht allein auf die bAV in Unternehmen der Privatwirtschaft ein. Vielmehr zählen wir weitere institutionelle Investoren wie die Träger der berufsständischen Versorgung sowie kirchliche und öffentliche Versorgungskassen zu unserer Zielgruppe. Diesen ganzheitlichen Blick auf die bAV bietet keine andere Fachkonferenz in Deutschland.

Assets & Liabilities
Newsletter

Die wichtigsten Neuigkeiten aus der Welt der institutionellen Investoren, wöchentlich kostenfrei per Newsletter.

Veranstalter

Hauptmedienpartner

Medienpartner

Partner