Emerging-Markets-Anlagen

Unter Emerging Markets versteht man die Märkte der (aufstrebenden) Schwellenländer, also derjenigen Länder, die sich im Stadium zwischen einem Entwicklungsland und auf dem Weg zu einem Industriestaat befinden. Dementsprechend investieren Emerging-Markets-Anlagen im Fokus in Schwellenländer und deren Märkte. Welche Staaten zu den Emerging Markets gehören, variiert je nach Definition. Bezeichnend für die Emerging-Marktes-Länder sind aber in der Regel ein unterdurchschnittliches Pro-Kopf-Einkommen, eine hohe Währungs-Volatilität sowie eine relativ unausgereifte Kapitalmarktstruktur, die jedoch einem rasanten Wirtschaftswachstum und damit verbundenen überdurchschnittlichen Renditen für Investoren gegenüberstehen.

Aktuelle Beiträge zum Thema Emerging-Markets-Anlagen

SingapurAsiatische Anleihen: Attraktive Anlagen für ESG-Investoren 06.08.2020 - Laut Amy Kam von GAM Investments bieten asiatische Anleihen eine gute Ergänzung fürs ESG-orientierte institutionelle Portfolio. weiterlesen
Antizyklische Investments und Nachhaltigkeit für den KENFOAntizyklische Investments und Nachhaltigkeit für den KENFO 17.07.2020 - Anja Mikus steuert als Vorsitzende des Vorstands des KENFO – Fonds zur Finanzierung der kerntechnischen Entsorgung dessen Kapitalanlage. Mit Guido… weiterlesen
Anleger sollten Krise trotzen“Anleger sollten der Krise trotzen” 14.07.2020 - Die Corona-Krise wird zwar auch weiter die Kurse bestimmen und birgt daher Risiken. Dank der Notenbanken und der Aussicht auf… weiterlesen
Staatsanleihen: keine sicheren Häfen mehr?“Anleihen können heute nur noch wenig Portfolioschutz bieten” 13.07.2020 - Laut den Experten von J.P. Morgan Asset Management wird die Frage der Portfoliokonstruktion für Anleger angesichts der extrem niedrigen Zinsen… weiterlesen
Emerging MarketsEmerging-Markets-Anleihen bieten Chancen 29.06.2020 - Staats- und Unternehmensanleihen aus Schwellenländern könnten die aktuelle Krise gut überstehen, argumentiert Mikhail Volodchenko, Portfolio Manager bei AXA Investment Managers. weiterlesen
Bundesanleihen sind auch drei Monate nach Ausbruch der Pandemie gefragt.Staatsanleihen bleiben sicherer Hafen für institutionelle Anleger 24.06.2020 - Bundesanleihen sind auch drei Monate nach Ausbruch der Pandemie gefragt. Schwellenländertitel behaupten Platz zwei - mit großen nationalen Unterschieden. weiterlesen
Novovest lanciert dritte AusschreibungNovovest lanciert dritte Ausschreibung für Spezialfondsmandat 27.05.2020 - Im Auftrag eines institutionellen Anlegers wird ein EMD-Hartwährungsmandat im Volumen von mindestens 100 Millionen Euro vergeben. Der Schwerpunkt des Mandates,… weiterlesen
Corona-VirusCorona-News-Blog: Wandelanleihen mit höheren Renditen als Unternehmensanleihen 25.05.2020 - Kalenderwoche 22: Einschätzungen zur Entwicklung der verschiedenen Assetklassen im institutionellen Portfolio. weiterlesen
Hamburger Pensionsverwaltung eG investiert in VAG-konformen Schwellenländeranleihen-Fonds von Principal Global InvestorsHamburger Pensionsverwaltung investiert in Schwellenländeranleihen-Fonds 20.05.2020 - Der VAG-konforme Fonds der Hamburger Pensionsverwaltung und Principal Global Investors ist als klassisches UCITS-Vehikel aufgelegt. Er richtet sich auch an… weiterlesen
NN IP ernennt Marcin Adamczyk zum Leiter SchwellenländeranleihenNN IP ernennt neuen Leiter Schwellenländeranleihen 20.05.2020 - Marcin Adamczyk wird in seiner Position als Leiter Schwellenländeranleihen an Edith Siermann, Head of Fixed Income & Responsible Investing, berichten. weiterlesen