Emerging-Markets-Anlagen

Unter Emerging Markets versteht man die Märkte der (aufstrebenden) Schwellenländer, also derjenigen Länder, die sich im Stadium zwischen einem Entwicklungsland und auf dem Weg zu einem Industriestaat befinden. Dementsprechend investieren Emerging-Markets-Anlagen im Fokus in Schwellenländer und deren Märkte. Welche Staaten zu den Emerging Markets gehören, variiert je nach Definition. Bezeichnend für die Emerging-Marktes-Länder sind aber in der Regel ein unterdurchschnittliches Pro-Kopf-Einkommen, eine hohe Währungs-Volatilität sowie eine relativ unausgereifte Kapitalmarktstruktur, die jedoch einem rasanten Wirtschaftswachstum und damit verbundenen überdurchschnittlichen Renditen für Investoren gegenüberstehen.

Aktuelle Beiträge zum Thema Emerging-Markets-Anlagen

Schwäche des US-Dollars dürfte vorerst anhalten 09.06.2021 - Die US-Währung erfährt zurzeit reichlich Gegenwind. Das hohe Handelsbilanzdefizit und das schuldenfinanzierte Wachstum gehören zu den Faktoren, die zur Schwäche… weiterlesen
DWS: Ein Ausblick auf die Investmenttrends im 2. Halbjahr 2021 01.06.2021 - Die DWS bot in ihrem Halbjahresausblick eine Einschätzung zur Makroökonomie und zu den von ihr präferierten Opportunitäten an den Kapitalmärkten. weiterlesen
Business Perspectives | Sponsored Program
Chancen finden bei Emerging-Market-Lokalwährungsanleihen 20.05.2021 - Weil Emerging-Market-Lokalwährungsanleihen gerechnet in US-Dollar enttäuschten, gingen die Mittelzuflüsse in die Asset-Klasse in den vergangenen zehn Jahren zurück. Derzeit gibt… weiterlesen
Neugeschäft mit ETFs rückläufig 14.05.2021 - Laut BlackRock ist das weltweite Neugeschäft mit börsengehandelten Indexfonds (ETFs) und anderen börsengehandelten Produkten (ETPs) im April 2021 zurückgegangen. weiterlesen
Blended Finance: Risikominimierung für Impact-Investments 07.04.2021 - Bis 2030 sollen die 17 UN-Nachhaltigkeitsziele erreicht werden. Mischfinanzierungsmodelle aus öffentlichen und privaten Geldern sollen Investitionen von institutionellen Anlegern hierfür… weiterlesen
Rückzug aus China-Investments hat “große Symbolwirkung” 15.03.2021 - Wegen Menschenrechtsverletzungen trennt sich die dänische AkademikerPension von Aktien und Staatsanleihen im Wert von rund 54 Millionen Euro aus dem… weiterlesen
Strategische Diversifikation in Krisenzeiten 19.02.2021 - Vier Faktoren entscheiden über eine gute Diversifikation der strategischen Asset Allocation, sagt Dr. Jakob von Ganske, Leiter Quantitative Investment Solutions… weiterlesen
Der Einfluss von Demokratie auf Wirtschaftspolitik und Investitionsbedingungen 03.02.2021 - Das Länderanalyse-Team von Eaton Vance hat untersucht, in wie weit politische Rechte und Mehrheitsprinzipien auf die wirtschaftliche Freiheit und damit… weiterlesen
Wandel und Erholung 25.01.2021 - Im Rückblick könnte 2020 als Wendepunkt für Weltwirtschaft, Gesundheitsfürsorge und Politik erscheinen. Auch für das aktuelle Jahr hat Capital Group… weiterlesen
Emerging Markets: Drei Fragen an drei Experten 21.01.2021 - Die Pandemie trifft die Schwellenländer unterschiedlich stark. Impact-Strategien bieten Anlegern Chancen. weiterlesen