Alternative Anlagen

Alternative Anlagen versus Traditionelle Anlagen

Hedgefonds, Real Assets, Private Equity: Investments in Alternative Anlagen sind am Boomen. Das befeuert auch den Wettbewerb um innovative Strategien.

Bildquelle: Yozayo/iStock/Getty Images

Um Abwärtsrisiken abzufedern, sollten institutionelle Investoren nicht nur bei ihren Aktien- und Anleihe-Investments auf eine ausreichende Diversifikation achten. In unsicheren Zeiten raten deshalb viele, beispielsweise Alternative Anlagen ins Portfolio beizumischen. Aber was sind Alternative Investments (AI) genau?

Alternative Anlagen: Definition

AI sind laut dem Bundesverband für Alternative Investments (BAI) innovative Anlagestrategien und -konzepte, die der besseren Diversifizierung und Optimierung der Rendite-Risikostruktur des Portfolios dienen. Es existiert keine allgemeingültige Definition für Alternative Anlagen, man kann aber sagen was sie nicht sind: traditionelle Anlagen wie Anleihen und Aktien. Die Hoffnung von Investoren ist, dass sie unkorrelierte Wechselbeziehung zu den traditionellen Anlagen haben.

Beispiele für Alternative Anlagen sind CTAs, Hedgefonds, Immobilien, Infrastruktur-Investments, Private Debt, Private Equity und Rohstoffe.

Alternative Anlagen und institutionelle Investoren

 

  • Außerdem wird die Investition in Alternative Anlagen leichter. Denn die Digitalisierung der Finanzbranche hat Alternative Investments erfasst. Dies analysierte Alexander Argyros von Moonfare in seinem Gastbeitrag zur Digitalisierung der Finanzbranche Ende 2019. Moderne Technologien sorgen demnach dafür, dass Alternative Investments, wie Private Equity, zugänglicher werden.

Aktuelle Beiträge zum Thema Alternative Anlagen

dpn-Roundtable: Real Assets – In Zukunft noch digitaler und professioneller 29.10.2020 - Beim dpn-Roundtable „Real Assets“ diskutierten Lutz Horstick, Leiter Kapitalanlage Ärzteversorgung Westfalen-Lippe, Jürgen Uwira, Geschäftsführer Project Real Estate Trust GmbH, Mark… weiterlesen
HelabaDer Full-Service-Manager 22.10.2020 - Die Helaba Invest hat als ein Ziel ausgegeben, die eigenen Geschäftsfelder stärker zu vernetzen und deren Interaktion weiter voranzutreiben. Doch… weiterlesen
Alternative Anlagen: Zunehmend Alternativlos 21.10.2020 - Im Interview: Uwe Zeidler, Geschäftsführer des Versorgungswerkes der Zahnärztekammer Nordrhein, und Dr. Matthias Reicherter, Geschäftsführer und CIO bei Golding Capital… weiterlesen
Neue Plattform für Aviation Leasing 20.10.2020 - Pimco und GE Capital Aviation Services (GECAS) geben Pläne für eine Leasing-Plattform für Flugzeuge bekannt. Über die Plattform sollen Finanzierungen… weiterlesen
Illiquide Assets werden immer alternativloser 16.10.2020 - In den letzten Jahren haben Immobilien und illiquide Alternatives in den Portfolios institutioneller Investoren an Bedeutung gewonnen. Viel spricht für… weiterlesen
Illiquide Anlagen in der Corona-Krise 09.10.2020 - Immobilien und Private Equity: Auf der institutional assets Virtual Academy gaben José Pellicer von M&G Real Estate und Philipp Patschkowski… weiterlesen
ESG ist Megatrend in der ImmobilienwirtschaftImmobilienbranche: ESG bleibt richtungsweisender Megatrend 01.10.2020 - "Angesichts der immer weiter sinkenden Renditeaussichten in anderen Asset-Klassen rücken derzeit Wohnen, Pflege und auch Kitas in den Fokus, insgesamt… weiterlesen
Agora Group stellt sich neu aufAgora Group stellt sich neu auf 30.09.2020 - Die Agora Group bietet Fondsmanagement, Finanzierungen sowie weitere Projekt- und Beratungsexpertisen aus einer Hand. weiterlesen
Besser Jäger als Gejagter 11.09.2020 - Die FERI-Gruppe will organisch aus eigener Kraft heraus wachsen – ungeachtet Corona. Michael Lennert sprach darüber mit Marcel Renné, Vorsitzender… weiterlesen
Wein-Investments: Das Passion Asset fürs institutionelle Portfolio 04.09.2020 - Institutionelle Anleger vor allem aus den USA und Frankreich investieren bereits hohe Summen in Weingüter oder Rebanlagen. weiterlesen