Alternative Anlagen

Alternative Anlagen versus Traditionelle Anlagen

Hedgefonds, Real Assets, Private Equity: Investments in Alternative Anlagen sind am Boomen. Das befeuert auch den Wettbewerb um innovative Strategien.

Bildquelle: Yozayo/iStock/Getty Images

Um Abwärtsrisiken abzufedern, sollten institutionelle Investoren nicht nur bei ihren Aktien- und Anleihe-Investments auf eine ausreichende Diversifikation achten. In unsicheren Zeiten raten deshalb viele, beispielsweise Alternative Anlagen ins Portfolio beizumischen. Aber was sind Alternative Investments (AI) genau?

Alternative Anlagen: Definition

AI sind laut dem Bundesverband für Alternative Investments (BAI) innovative Anlagestrategien und -konzepte, die der besseren Diversifizierung und Optimierung der Rendite-Risikostruktur des Portfolios dienen. Es existiert keine allgemeingültige Definition für Alternative Anlagen, man kann aber sagen was sie nicht sind: traditionelle Anlagen wie Anleihen und Aktien. Die Hoffnung von Investoren ist, dass sie unkorrelierte Wechselbeziehung zu den traditionellen Anlagen haben.

Beispiele für Alternative Anlagen sind CTAs, Hedgefonds, Immobilien, Infrastruktur-Investments, Private Debt, Private Equity und Rohstoffe.

Alternative Anlagen und institutionelle Investoren

 

  • Außerdem wird die Investition in Alternative Anlagen leichter. Denn die Digitalisierung der Finanzbranche hat Alternative Investments erfasst. Dies analysierte Alexander Argyros von Moonfare in seinem Gastbeitrag zur Digitalisierung der Finanzbranche Ende 2019. Moderne Technologien sorgen demnach dafür, dass Alternative Investments, wie Private Equity, zugänglicher werden.

Aktuelle Beiträge zum Thema Alternative Anlagen

Corona-NewsCorona-News-Blog: Immobilienwerte entwickeln sich nach Rückschlägen oft sehr gut 19.05.2020 - Kalenderwoche 21: Einschätzungen zur Entwicklung der verschiedenen Assetklassen im institutionellen Portfolio. weiterlesen
Mezzanine-InvestmentsPrivate Debt: Mezzanine-Finanzierungen im Immobiliensektor 19.05.2020 - Über regulatorisch optimierte nachrangige Finanzierungen sprach Antje Schiffler mit Lahcen Knapp, CEO von Empira. weiterlesen
Pensionsverpflichtungen und Planvermögen der DAX/MDAX-Konzerne 2019 auf Rekordhoch 14.05.2020 - Gesunkene Zinsen und die sehr gute Performance haben 2019 sowohl Pensionsverpflichtungen als auch Planvermögen auf ein Rekordniveau gehoben. Die aktuelle… weiterlesen
KZVK plant mehr Real Assets fürs Portfolio 12.05.2020 - Bis 2025 plant die Kirchliche Zusatzversorgungskasse (KZVK) einen Renditeportfolio-Anteil von 67 Prozent an. Vor allem die Investitionen in Real Assets… weiterlesen
Corona-News-Blog: Unternehmensgewinne dürften um bis zu 40 Prozent einbrechen 11.05.2020 - Kalenderwoche 20: Einschätzungen zur Entwicklung der verschiedenen Assetklassen im institutionellen Portfolio. weiterlesen
Mezzanine-Investments im Sektor Energie-Infrastruktur 11.05.2020 - Über regulatorisch optimierte nachrangige Finanzierungen im Segment Erneuerbare Energien sprach Antje Schiffler mit Christoph Lüken, Head Portfolio Management Infrastructure bei… weiterlesen
Gold bleibt gefragt: Seit sechs Monaten starke Zuflüsse für Gold-ETFs 08.05.2020 - Laut dem World Gold Council flossen Gold-ETFs im April 9,3 Milliarden US-Dollar zu. Die Goldbestände kletterten auf ein neues Allzeithoch… weiterlesen
Corona-News-Blog: Delle im Konsumverhalten 05.05.2020 - Kalenderwoche 19: Setzt sich die Erholung an den Aktienmärkten fort? weiterlesen
Kunstinvestments: Wie die Blockchain den Kunsthandel revolutioniert 30.04.2020 - Niko Kipouros, CEO von 4ARTechnologies, und Gijs de Viet von Artcels sprachen mit Antje Schiffler über den Einsatz der Blockchain… weiterlesen
Alternative Anlagen versprechen Renditechancen trotz Corona-Krise 29.04.2020 - Über die Performance alternativer Anlagen 2019 und den Ausblick für 2020 sprach Antje Schiffler mit Sascha Specketer, Leiter Vertrieb Deutschland… weiterlesen