Pensionskassen

Pensionskassen - betriebliche Altersvorsorge mit Tradition

Pensionskassen sind stärker reguliert als Pensionsfonds

Bildquelle: domoskanonos/iStock/Getty Images

Die Pensionskasse gewährt ihren Mitgliedern einen Anspruch auf Leistungen der betrieblichen Altersversorgung (bAV). Die Versorgungsleistungen werden von der Pensionskasse ausgezahlt und bis zu der Auszahlung von ihr verwaltet.

Pensionskassen sind institutionelle Investoren. Im Gegensatz zu Pensionsfonds unterliegen sie dem Gesetz über die Beaufsichtigung der Versicherungsunternehmen (VAG). Laut der Definition im VAG (Paragraf 232) ist eine Pensionskasse “ein rechtlich selbständiges Lebensversicherungsunternehmen, dessen Zweck die Absicherung wegfallenden Erwerbseinkommens wegen Alters, Invalidität oder Todes ist.” Traditionell sind Pensionskassen oft eigenständige Einrichtungen von Großunternehmen.

Pensionskassen werden in der Rechtsform eines Versicherungsvereins auf Gegenseitigkeit oder als Aktiengesellschaft betrieben.

Alle Pensionskassen müssen Kapitalanlagen nach dem auch für Solvency-II-Unternehmen geltenden Grundsatz der unternehmerischen Vorsicht anlegen, der im VAG konkretisiert wird. Die Vorschriften für das Sicherungsvermögen regelt die Anlageverordnung.

Pensionskassen können einen Antrag auf Regulierung durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) stellen. Die Behörde regelt, zu welchem Rechnungszins die Kassen ihre Tarife anbieten können. Der Rechnungszins der deregulierten Pensionskassen entsprechen indes denen der Lebensversicherer.

Arbeitnehmer können in der Regel Beiträge zur Pensionskasse, die sie aus ihrem Nettoeinkommen einbringen, von der Steuer absetzen und eine Zulage beantragen (“Riester-Rente”).

Deutschlands größte Pensionskassen

Der BVV Versicherungsverein des Bankgewerbes ist laut Statista die größte deutsche Pensionnskasse, gefolgt von der Allianz Pensionskasse.

Laut dem Thinking Ahead Institute ist das Asset-Vermögen institutioneller Pensionseinrichtungen 2019 in den 22 größten Pensionsmärkten kräftig gewachsen.

Wenig erfreulich viel indes der Stresstest europäischen Versicherungsaufsicht Eiopa im Dezember 2019 aus: Demzufolge weisen Europas Pensionskassen große Löcher auf.

 

 

Aktuelle Beiträge zum Thema Pensionskassen

BSG: Grenzgänger müssen Leistungen aus Schweizer Pensionskassen verbeitragen 02.03.2021 - BSG vergleicht Leistungen Schweizer Pensionskassen bei GKV- und GPV-Beiträgen mit der bAV weiterlesen
HVB Pension Fund: Kapitalanlage in der Zins-Eiszeit 22.02.2021 - Über die strategische Asset Allocation, die wachsende Bedeutung von Private Markets im Portfolio und Nachhaltigkeit beim HVB Pension Fund sprach… weiterlesen
„dpn Assets & Liabilities Convention“ startet im September 2021 in Essen 18.02.2021 - F.A.Z. BUSINESS MEDIA und dpn richten die neue Leitveranstaltung für das Pensions- und Investmentmanagement aus weiterlesen
Assets der größten Pensions-Märkte wachsen trotz COVID-19 18.02.2021 - Pensions-Assets der 22 größten Pensions-Märkte legen 2020 auf 52,5 Billionen US-Dollar zu weiterlesen
Bundesfinanzministerium will VAG zugunsten angeschlagener Pensionskassen ändern 10.02.2021 - BMF unterstützt mit VAG-Änderung nachschussbereite Trägerunternehmen von Pensionskassen weiterlesen
APK Pensionskasse erzielt 2020 4,2 Prozent Performance 08.02.2021 - Mit dem Ergebnis liegen die Wiener deutlich über dem Schnitt der österreichischen Pensionskassen, der laut dem "Fachverband der Pensionskassen" im… weiterlesen
Teilbestände in Pensionskassen sanieren 05.02.2021 - Gerät eine Pensionskasse in finanzielle Schieflage, verläuft der Weg einer Sanierung nur über die ganze Pensionskasse unter Einsatz des gesamten… weiterlesen
Corona: EIOPA sieht Defined-Benefit-Renten in Gefahr 02.02.2021 - EIOPA warnt vor Betriebsrentenkürzungen infolge der COVID-19-Pandemie weiterlesen
KZVK und VKPB: Nachhaltigkeit bei der Kapitalanlage 27.01.2021 - Seit neun Jahren steht Dr. Wolfram Gerdes den kirchlichen Versorgungskassen KZVK und VKPB in Sachen Finanzen und Kapitalanlage vor. Hier… weiterlesen
bAV: Zahl der aktiven Anwartschaften steigt um 2,5 Prozent 26.01.2021 - BMAS-Trägerbefragung: über 21 Millionen bAV-Anwartschaften bis Ende 2019 weiterlesen