Pensionskassen

Pensionskassen - betriebliche Altersvorsorge mit Tradition

Pensionskassen sind stärker reguliert als Pensionsfonds

Bildquelle: domoskanonos/iStock/Getty Images

Die Pensionskasse gewährt ihren Mitgliedern einen Anspruch auf Leistungen der betrieblichen Altersversorgung (bAV). Die Versorgungsleistungen werden von der Pensionskasse ausgezahlt und bis zu der Auszahlung von ihr verwaltet.

Pensionskassen sind institutionelle Investoren. Im Gegensatz zu Pensionsfonds unterliegen sie dem Gesetz über die Beaufsichtigung der Versicherungsunternehmen (VAG). Laut der Definition im VAG (Paragraf 232) ist eine Pensionskasse “ein rechtlich selbständiges Lebensversicherungsunternehmen, dessen Zweck die Absicherung wegfallenden Erwerbseinkommens wegen Alters, Invalidität oder Todes ist.” Traditionell sind Pensionskassen oft eigenständige Einrichtungen von Großunternehmen.

Pensionskassen werden in der Rechtsform eines Versicherungsvereins auf Gegenseitigkeit oder als Aktiengesellschaft betrieben.

Alle Pensionskassen müssen Kapitalanlagen nach dem auch für Solvency-II-Unternehmen geltenden Grundsatz der unternehmerischen Vorsicht anlegen, der im VAG konkretisiert wird. Die Vorschriften für das Sicherungsvermögen regelt die Anlageverordnung.

Pensionskassen können einen Antrag auf Regulierung durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) stellen. Die Behörde regelt, zu welchem Rechnungszins die Kassen ihre Tarife anbieten können. Der Rechnungszins der deregulierten Pensionskassen entsprechen indes denen der Lebensversicherer.

Arbeitnehmer können in der Regel Beiträge zur Pensionskasse, die sie aus ihrem Nettoeinkommen einbringen, von der Steuer absetzen und eine Zulage beantragen (“Riester-Rente”).

Deutschlands größte Pensionskassen

Der BVV Versicherungsverein des Bankgewerbes ist laut Statista die größte deutsche Pensionnskasse, gefolgt von der Allianz Pensionskasse.

Laut dem Thinking Ahead Institute ist das Asset-Vermögen institutioneller Pensionseinrichtungen 2019 in den 22 größten Pensionsmärkten kräftig gewachsen.

Wenig erfreulich viel indes der Stresstest europäischen Versicherungsaufsicht Eiopa im Dezember 2019 aus: Demzufolge weisen Europas Pensionskassen große Löcher auf.

 

 

Aktuelle Beiträge zum Thema Pensionskassen

Agora Group stellt sich neu aufAgora Group stellt sich neu auf 30.09.2020 - Die Agora Group bietet Fondsmanagement, Finanzierungen sowie weitere Projekt- und Beratungsexpertisen aus einer Hand. weiterlesen
Capital Bay erhält neues MandatCapital Bay erhält Mandat für neue Anlagegruppe 30.09.2020 - "Die breite geographische Aufstellung der Anlagegruppe und der Nutzungsmix schaffen Diversifikationsvorteile", sagt Rolf Engel, CFO der Capital Bay. weiterlesen
Baden-Badener Pensionskasse bbp auf dem Weg in die Top 10 27.09.2020 - Hartmut Thiel, Vorstand der Baden-Badener Pensionskasse VVaG (bbp), will die noch junge Versorgungseinrichtung dank der wachsenden Versichertenzahl und eines noch… weiterlesen
Pensionskassen haben Nachholbedarf bei ESGPensionskassen haben Nachholbedarf bei ESG 21.09.2020 - Die NGO Facing Finance setzt sich in der Studie „Deutsche Pensionskassen – bereit für nachhaltige Geldanlage?“ mit Anlagestrategien großer Pensionskassen… weiterlesen
BaFin in der Corona-KriseRegulierung: Mehr Transparenz, mehr Nachhaltigkeit 08.09.2020 - Wie die BaFin institutionellen Investoren und Vermögensverwaltern während der Corona-Pandemie entgegenkommt und welche regulatorischen Themen – der Krise zum Trotz… weiterlesen
HLK beobachtet zunehmende RegulatorikRegulatorik: “Maximum bereits erreicht” 08.09.2020 - Dr. Rupert Hengster, Geschäftsführer HLK, beobachtet, dass bei institutionellen Investoren immer mehr Ressourcen notwendig sind, um das Gebiet der Regulatorik… weiterlesen
Enorme Unterschiede bei der Performance von Schweizer Pensionskassen 21.08.2020 - Laut der "Schweizer Pensionskassenstudie 2020" von Swisscanto reichen die Renditen von 3 bis 19,3 Prozent. weiterlesen
Universal migriert Metzler-FondsUniversal-Investment überträgt Metzler-Fonds auf eigene Plattform 19.08.2020 - Metzler Asset Manager lagert einen Teil der Wertschöpfungskette aus, um sich auf den gezielten Ausbau kundennaher Dienstleistungen zu fokussieren. weiterlesen
Direkte Waldinvestments: „Mutter aller nachhaltigen Investitionen“ 13.08.2020 - Die Nachfrage nach direkten Waldinvestments steigt global, beobachtet Professor Andreas Schulte, Inhaber des Lehrstuhls für Waldökologie, Forst-und Holzwirtschaft in Münster… weiterlesen
BaFinBaFin startet Konsultation zur betrieblichen Altersversorgung 12.08.2020 - Die Aufsichtsbehörde bittet EbAV bis Ende September 2020 um Stellungnahme. weiterlesen