Megatrends wie neue Innovationen, revolutionäre Technologien aber auch Themen wie Nachhaltigkeit stehen in den aktuellen Zeiten des Wandels im Fokus. Thematisches Investieren ermöglicht es Anlegern in die Wachstumstrends der Zukunft zu investieren und damit direkt an den Wachstumschancen zu partizipieren. Es stehen Unternehmen im Fokus, die bei den Zukunftsthemen führend sind und so sehr wahrscheinlich von langfristigen Trends profitieren werden.

Business Perspectives | Sponsored Program
Expertenwissen ist Trumpf 07.05.2020 - Thematisches Investieren geht nicht ohne fundiertes Wissen. Es gilt, die langfristige Entwicklung eines Themas zu verfolgen und sich dazu mit Experten auszutauschen. Pictet Asset Management setzt… weiterlesen
Business Perspectives | Sponsored Program
Die drei Säulen des thematischen Investierens Thematisches Anlegen ist nicht für einen kurzen Anlagehorizont geeignet und funktioniert anders als klassisches globales Investment. Pictet kombiniert beim thematischen Investieren drei Anlagegrundsätze miteinander, um die… weiterlesen
Business Perspectives | Sponsored Program
In Themen investieren, die uns künftig bewegen Thematisches Investieren eröffnet Anlegern den Zugang zu zukunftsorientierten Anlagen und innovativen Unternehmen. Nicht einzelne Branchen, sondern sogenannte Megatrends stehen hierbei im Investmentfokus. Die Expertise der Investmentmanager… weiterlesen
PICTET Asset Management - Logo - PAM-2015-Logo-Color-PNG-RGB-300dpi

Pictet Asset Management ist ein unabhängiger Vermögensverwalter für institutionelle Investoren und Anlagefonds mit einem verwalteten Vermögen von 176 Milliarden EUR (2019), das in Aktien, Rentenpapiere, alternative Anlagen und Multi-Asset-Produkte investiert wird. Seit mehr als 20 Jahren bietet Pictet Asset Management thematische Investments an und ermöglicht so den Investoren Zugriff auf eine beliebige Anzahl an Anlagemöglichkeiten, die die verschiedenen Megatrends repräsentieren. Dabei verfolgt Pictet Asset Management einen langfristigen Ansatz und weist eine starke Kundenorientierung auf.

Unsere Autoren