Die Broschüre bietet Investoren einen Einstieg in die nachhaltige Anlagewelt und gibt Einblick in die verschiedenen Asset-Klassen und Investmentstrategien.

Das FNG – Forum Nachhaltige Geldanlagen hat die Neuauflage des Leitfadens “Nachhaltige Kapitalanlagen – eine Einstiegshilfe” vorgestellt. Die Broschüre bietet neben institutionellen Investoren nun auch Privatanlegern, Unternehmen und Family Offices einen Einstieg in die nachhaltige Anlagewelt und gibt Einblick in die verschiedenen Asset-Klassen und Investmentstrategien.

Das Interesse an Nachhaltigen Geldanlagen reißt nicht ab – im Gegenteil, sie erfahren derzeit einen nie gekannten Boom. Motive für die Berücksichtigung von Nachhaltigkeitsaspekten in der Kapitalanlage gibt es viele. So werden ESG-Kriterien herangezogen, um das Risiko-Rendite Verhältnis von Investments zu verbessern oder auch um die Kapitalanlagen der Organisation oder Unternehmung mit den ihren Werten und Zielen zu vereinbaren. Rückenwind bekommt das Thema von politischer Seite, wobei aktuell insbesondere über die Auswirkungen des EU-Aktionsplans zur Finanzierung nachhaltigen Wachstums diskutiert wird.

Thema Nachhaltigkeit wird präsenter

Vor diesem Hintergrund steht die nachhaltige Kapitalanlage nun auch bei großen Banken, Fondsgesellschaften, wie auch Versicherern fest auf der Tagesordnung. Den kleinen und mittelgroßen institutionellen Investoren – kirchlichen Anlegern, karitativen Einrichtungen, Stiftungen – sowie den Privatanlegern fehlt es jedoch oftmals an Zeit und Ressourcen, sich diesem immer präsenter werdenden Thema Nachhaltigkeit anzunehmen. Das Wissen zu den aktuellen und kommenden Regulierungen, Anlagestrategien, oder Produkten des nachhaltigen Anlegens ist daher noch relativ durchwachsen, sodass viele Akteure die Chancen und Vorteile der nachhaltigen Kapitalanlagen noch nicht zu nutzen wissen. Hinzu kommt, dass viele ehrenamtlich oder kleineren geführten Organisationen auf die Empfehlungen ihres “konventionellen” Vermögensverwalters angewiesen sind, wobei diese in puncto Nachhaltigkeit oftmals noch keine hinreichende Expertise aufgebaut haben.

Broschüre zeigt Vorteile nachhaltigen Investierens auf

Um die erste Einstiegshürde zu nehmen, zeigt die Broschüre die handfesten Vorteile nachhaltigen Investierens auf und bringt die Leser auf den neusten Stand nachhaltiger Kapitalanlagestrategien. Mit Hilfe der Broschüre bekommen Anleger nicht nur einen umfassenden Überblick, sondern können auch ihre eigene Motivation ergründen und herausfinden, wie in 7 Schritten eine individuelle, auf den Anleger abgestimmte Anlagestrategie realisiert werden kann. Es werden zudem verschiedene bewährte Siegel und Zertifikate für die gängigsten Anlageprodukte vorgestellt, sodass Orientierung in der Portfolioauswahl geboten wird.

Die Broschüre kann in gedruckter Fassung kostenlos beim FNG bestellt werden und steht zudem auf der Website des FNG zum Download zur Verfügung.

Aktuelle Beiträge

Alles Wichtige für institutionelle Investoren - Kompetent und unabhängig - Jede Woche neu
NEWSLETTER KOSTENLOS ABONNIEREN »
Alles Wichtige für institutionelle Investoren - Kompetent und unabhängig - Jede Woche neu
NEWSLETTER KOSTENLOS ABONNIEREN »