Dr. Maximilian Franke

Managing Investment Consultant bei Mercer Deutschland

Dr. Maximilian Franke ist Managing Investment Consultant bei Mercer Deutschland. Er arbeitet seit 2016 als Investment Consultant bei Mercer am Standort München. Seine Schwerpunkte bei der Beratung institutioneller Kunden sind ALM-Studien, strategische Asset-Allokationen, Kapitalmarktmodellierungen und Fragestellungen im Risikomanagement. Zu seinen Kunden zählen Industrieunternehmen (Dax 40), Pensionskassen und Versorgungswerke.

Er studierte Finance an der Universität Ulm und an der University of North Carolina. Schwerpunkte seines Studiums waren Asset Pricing, Finanzökonometrie sowie Investment- und Risikomanagement. Maximilian Franke hat in Finanzwirtschaft promoviert. Teile seiner Dissertation wurden im Financial Review und im Quarterly Review of Economics and Finance veröffentlicht. Des Weiteren ist er CFA-Charterholder.

Zum LinkedIn-Profil

Florian Gerwe

Investment Consultant bei Mercer Deutschland

Florian Gerwe ist Investment Consultant bei Mercer Deutschland. Er hat während seiner Tätigkeit bei Mercer Erfahrung mit Auswahlprozessen und der damit einhergehenden Implementierung entlang der kompletten Investment-Wertschöpfungskette gesammelt. Sein Schwerpunkt liegt bei Mercer auf den Themengebieten Managerauswahl und Portfoliokonstruktion. Zu seinen Kunden zählen Industrieunternehmen (Dax 40), Stiftungen, Versicherungen und Versorgungswerke. Er studierte Financial Economics an der University of St. Andrews und ist CFA- und CAIA-Charterholder.

Zum LinkedIn-Profil

Olaf John

Commercial Leader Germany bei Mercer Investment Solutions

Olaf John ist Commercial Leader Germany bei Mercer Investment Solutions. Er verantwortet den Bereich Investment Solutions in Deutschland, welcher die Entwicklung und Umsetzung von Teil- bzw. Gesamt-Outsourcing-Konzepten der Kapitalanlage für institutionelle Anleger umfasst.

Olaf John ist Diplom-Wirtschaftsmathematiker und Aktuar (DAV). Er ist Mitglied in verschiedenen Berufsverbänden wie The Institute and Faculty of Actuaries, The CFA Society of the UK und der Arbeitsgemeinschaft für betriebliche Altersversorgung (aba). Er ist Autor von Fachbeiträgen zum Thema Altersversorgung und Asset Management und bereits seit Anfang der 1990er im institutionellen Pensionswesen tätig. Nach seinem beruflichen Einstieg als Pension und Investment Consultant verbrachte er über 20 Jahre in leitender Kunden- und Vertriebsverantwortung bei globalen Asset Managern.

Zum LinkedIn-Profil

Cäcilia Lugauer

Senior Investment Consultant bei Mercer Deutschland

Cäcilia Lugauer ist Senior Investment Consultant bei Mercer Deutschland. Ihr Schwerpunkt ist neben der Berücksichtigung von ESG in der Kapitalanlage die quantitative Modellierung insbesondere in der Portfoliooptimierung und in Risikoanalysen. Sie betreute in den vergangenen Jahren mehrere globale Investoren bei der Konzeptionierung und Umsetzung von Nachhaltigkeit in der Kapitalanlage. Cäcilia Lugauer erwarb ihren Bachelor of Science in Wirtschaftsmathematik an der Universität Ulm. Schwerpunkte ihres Studiums waren Finanzmathematik, Investment- und Risikomanagement, Portfoliooptimierung sowie die Modellierung von illiquiden Anlageklassen im Rahmen einer ALM-Studie, zu der sie auch ihre Abschlussarbeit verfasst hat. Cäcilia Lugauer ist CFA-Charterholder.

Zum LinkedIn-Profil

Rolf Misterek

Principal bei Mercer Deutschland und Geschäftsführer der Mercer Treuhand GmbH

Rolf Misterek ist Principal bei Mercer in Frankfurt im Bereich Pension Funding Consulting. Er ist Rechtsanwalt und seit mehr als 20 Jahren in der Beratung von Unternehmen bei der Einrichtung und der Administration von Treuhandlösungen (Contractual Trust Arrangement – CTA) sowie der Umsetzung von Langzeitkonten und Lebensarbeitszeitmodellen tätig.

Er ist Geschäftsführer der Mercer Treuhand GmbH, der überbetrieblichen Treuhandlösung für Mercer-Kunden. In seiner Rolle ist er verantwortlich für die Sicherung von Verpflichtungen aus betrieblicher Altersversorgung und Wertguthaben für mehr als 130 Treugeberunternehmen mit einem Gesamttreuhandvermögen von über 3,5 Mrd. Euro. Er ist ferner Vorstandsvorsitzender des Mercer Benefits Trust e. V., der als Treuhandverein die eigenen Verpflichtungen von Mercer gegenüber den Mitarbeitern sichert.

170530-1671_Misterrek-2_(Web)

Dr. Bernhard Holwegler

Teamleiter im Pension Funding Consulting, Mercer Deutschland

Dr. Bernhard Holwegler ist seit 2017 Principal bei Mercer Deutschland und Teamleiter im Bereich Pension Funding Consulting. Sein Tätigkeitsfeld umfasst die Beratung zur Optimierung von Versorgungssystemen und zur Ausfinanzierung von Pensionsverpflichtungen. Ein Schwerpunkt liegt insbesondere auf den aufsichtsrechtlich regulierten Versorgungswerken sowie auf der asset- und versicherungsbasierten Kapitaldeckung.

Bernhard Holwegler berät und implementiert seit über 20 Jahren Ausfinanzierungen in Pensionsfonds- und Treuhandlösungen. Er hat Wirtschaftswissenschaften studiert und an der Universität Hohenheim in Stuttgart im Fach Wirtschaftswissenschaften promoviert.

Mercer_Holwegler_Bernhard

Thomas Hagemann

Chefaktuar bei Mercer Deutschland

Thomas Hagemann ist seit 2009 Chefaktuar von Mercer Deutschland und leitet seit 2019 das Wealth Expertise Center. Seit 1996 ist er als Gutachter und Berater für betriebliche Altersversorgung bei Mercer bzw. der Vorgängergesellschaft Höfer Vorsorge-Management tätig und hat dort Erfahrung unter anderem als Leiter einer mathematischen Abteilung und als Mitarbeiter in der Entwicklungsabteilung gesammelt.

Er studierte Mathematik mit Nebenfach Informatik und im Anschluss Betriebswirtschaftslehre, beides an der Fernuniversität in Hagen. Er schloss sein Studium 1996 als Diplom-Mathematiker und 2000 als Diplom-Wirtschaftsmathematiker ab. Thomas Hagemann ist Autor und Co-Autor verschiedener Veröffentlichungen, unter anderem des Buches „Pensionsrückstellungen“.

Foto: Mercer Deutschland

Kontakt

Gabi Straßer

Telefonnummer: +49 69 68 97 78 554

E-Mail: gabi.strasser@mercer.com