Der Bund Institutioneller Investoren e. V. (bii) beruft Tobias Bürger zum Head of Media & Public Relations.

Der Finanzjournalist Tobias Bürger wird mit sofortiger Wirkung zum Head of Media & Public Relations des bii berufen. In seiner neuen Rolle verantwortet der 45 Jährige künftig die Öffentlichkeitsarbeit des 2018 gegründeten Verbandes.

Über 15 Jahre Erfahrung im Wirtschafts- und Finanzjournalismus sowie in der Öffentlichkeitsarbeit bringt Bürger mit. Vor seinem Wechsel zum Bund Institutioneller Investoren verantwortete er als Redakteur beim private banking magazin in Hamburg den Aufbau der Nachrichtenplattform „pbm institutionell“.

2011 bis 2018 war Bürger als Redakteur beim Fachmagazin portfolio institutionell in Frankfurt am Main tätig. Weitere Stationen waren die Wiesbadener Investor-Relations-Agentur Cometis, die Börsen-Zeitung und die beim Hessischen Rundfunk angesiedelte Börsen-Redaktion der Arbeitsgemeinschaft der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten der Bundesrepublik Deutschland (ARD).

2008 bis 2009 absolvierte Bürger eine Weiterbildung zum Certified European Financial Analyst (CEFA) bei der Deutschen Vereinigung für Finanzanalyse und Asset Management (DVFA e. V.).

Laut eigenen Angaben hat der Bund Institutioneller Investoren das Ziel, die Professionalisierung der institutionellen Kapitalanlage in Deutschland durch den Austausch seiner Mitglieder untereinander wie auch mit Gesetzgeber, Aufsicht und befreundeten Verbänden zu fördern. Dies geschieht über Kongresse, wissenschaftliche Symposien und Studien. Der internationale Gedankenaustausch mit institutionellen Investoren anderer Länder bilde hierbei einen weiteren wichtigen Schwerpunkt.

Tobias Bürger. Quelle: Bund Institutioneller Investoren

Aktuelle Beiträge

Alles Wichtige für institutionelle Investoren - Kompetent und unabhängig - Jede Woche neu
NEWSLETTER KOSTENLOS ABONNIEREN »
Alles Wichtige für institutionelle Investoren - Kompetent und unabhängig - Jede Woche neu
NEWSLETTER KOSTENLOS ABONNIEREN »