Schweiz

Schweiz - News zum institutionellen Markt und zur zweiten Säule

Die Schweiz ist als internationaler Finanzplatz ein wichtiger Markt für institutionelle Anleger. Dabei spielt die Altersvorsorge in der zweiten Säule eine zentrale Rolle.

Hier finden Sie aktuelle Nachrichten zum institutionellen Markt und zur zweiten Säule der Altersvorsorge in der Schweiz.

Lesen Sie hier regelmäßig aktuelle News zum institutionellen Asset Management und zur zweiten Säule in der Schweiz. Akkreditieren Sie sich auch für „institutional assets Schweiz – Das Vorsorge-Update“, unseren 14-tägigen Newsletter.

Das Schweizer Altersvorsorgesystem ist breit abgestützt und ruht auf drei Säulen. Die 1. Säule ist die AHV, eine staatlich vorgeschriebene und geregelte Vorsorge, die im Umlagesystem funktioniert. Alle zahlen ein, auch Pensionierte, doch diese erhalten dafür eine Rente. Die 2. Säule ist die berufliche Vorsorge; sie funktioniert im Kapitaldeckungsverfahren. Erwerbstätige müssen ihr ab einem gewissen Einkommen zwingend beitreten. Arbeitgeber und Arbeitnehmer zahlen bis zur Pensionierung eines Versicherten in die vom Betrieb gewählte Pensionskasse ein. Die 3. Säule ist die private Vorsorge, womit Versicherte freiwillig und individuell vorsorgen können. Die Säule 3a ist steuerlich privilegiert, was bedeutet, dass Beträge bis zu einem jährlich vom Gesetzgeber festgelegten Betrag steuerlich abgesetzt werden können.

Aktuelle Beiträge zum Thema Schweiz

Die Schweiz verfügt über einen dynamischen Finanztechnologie-Markt 23.03.2022 - Die Anzahl Schweizer FinTech-Unternehmen ist im Jahr 2021 zum ersten Mal seit dem Jahr 2015 geschrumpft. Eine genauere Analyse des… weiterlesen
Schweizer börsennotierte Immobilientitel sind ein sicherer Hafen 22.03.2022 - Schweizer börsennotierte Immobilienaktien und -fonds konnten sich seit Kriegsausbruch in der Ukraine dem Abwärtstrend des Aktienmarkts entziehen. Dabei geniessen Schweizer… weiterlesen
AHV 21 bringt Verbesserung, aber weitere Massnahmen sind notwendig 17.03.2022 - Die AHV ist in Schieflage. Doch wer soll dafür zahlen? Die UBS hat mit der Universität Freiburg im Breisgau die… weiterlesen
BNPP AM treibt Diversität voranVerwaltungsräte fürchten um die Innovationsfähigkeit wegen Fachkräftemangels 16.03.2022 - Corona hat die Innovationstätigkeiten der Schweizer Unternehmen nicht gebremst, sondern viel eher beflügelt. Doch Innovation bedingt qualifiziertes Personal und an… weiterlesen
Kendris und Globalance gehen eine Kooperation ein 15.03.2022 - Das Beratungsunternehmen Kendris und die Globalance Bank sind eine Kooperation eingegangen. «Globalance World» soll eine neue Dimension der Investment-Portfolioanalyse und… weiterlesen
Die Credit Suisse soll klimafreundlicher werden 10.03.2022 - Institutionelle Anleger wollen die Credit Suisse zu mehr Klima-Transparenz und zu weniger Finanzierung von Unternehmen aus dem Bereich der fossilen… weiterlesen
Die Private-Equity-Branche bricht alle RekordePrivate-Equity bricht alle Rekorde 09.03.2022 - Buy-out-Fonds haben ihre Investitionen 2021 nahezu verdoppelt. Dabei liegt die durchschnittliche Dealgrösse erstmals über einer Milliarde Dollar. Auch das Exit-Volumen… weiterlesen
Russische Invasion der Ukraine hat massive Auswirkungen auf die AnlegerRussische Invasion der Ukraine hat massive Auswirkungen auf die Anleger 08.03.2022 - Der russische Aktienmarkt, ebenso wie die westlichen Finanzmärkte, hat seit Jahresbeginn massiv an Wert verloren. Die Unsicherheiten auf den globalen… weiterlesen
Aktien schützen nicht vor Inflation, rentieren langfristig aber am besten 03.03.2022 - Den Finanzmärkten stehen fundamentale Veränderungen bevor. Diversifikation global und Anlageklassen-übergreifend aufsetzen, wird daher unverzichtbar. weiterlesen
Die Risikobereitschaft der Anleger steigt während der Pandemie 02.03.2022 - Mehr als ein Drittel der Anleger will vermehrt in risikoreiche Anlagen investieren. In der Schweiz ist dieser Anteil etwa gleich… weiterlesen