Schweiz

Schweiz - News zum institutionellen Markt und zur zweiten Säule

Die Schweiz ist als internationaler Finanzplatz ein wichtiger Markt für institutionelle Anleger. Dabei spielt die Altersvorsorge in der zweiten Säule eine zentrale Rolle.

Hier finden Sie aktuelle Nachrichten zum institutionellen Markt und zur zweiten Säule der Altersvorsorge in der Schweiz.

Lesen Sie hier regelmäßig aktuelle News zum institutionellen Asset Management und zur zweiten Säule in der Schweiz. Akkreditieren Sie sich auch für „institutional assets Schweiz – Das Vorsorge-Update“, unseren 14-tägigen Newsletter.

Das Schweizer Altersvorsorgesystem ist breit abgestützt und ruht auf drei Säulen. Die 1. Säule ist die AHV, eine staatlich vorgeschriebene und geregelte Vorsorge, die im Umlagesystem funktioniert. Alle zahlen ein, auch Pensionierte, doch diese erhalten dafür eine Rente. Die 2. Säule ist die berufliche Vorsorge; sie funktioniert im Kapitaldeckungsverfahren. Erwerbstätige müssen ihr ab einem gewissen Einkommen zwingend beitreten. Arbeitgeber und Arbeitnehmer zahlen bis zur Pensionierung eines Versicherten in die vom Betrieb gewählte Pensionskasse ein. Die 3. Säule ist die private Vorsorge, womit Versicherte freiwillig und individuell vorsorgen können. Die Säule 3a ist steuerlich privilegiert, was bedeutet, dass Beträge bis zu einem jährlich vom Gesetzgeber festgelegten Betrag steuerlich abgesetzt werden können.

Aktuelle Beiträge zum Thema Schweiz

Renteninitiative: Mann und Frau sollen beide bis 66 arbeiten 01.09.2021 - Die eidgenössische Volksinitiative «Für eine sichere und nachhaltige Altersvorsorge», kurz Renteninitiative, ist formell zustande gekommen. Sie fordert dasselbe – höhere… weiterlesen
BVG-Mindestzinssatz: Kommission empfiehlt erneut 1 Prozent 31.08.2021 - Die BVG-Kommission empfiehlt dem Bundesrat, den Mindestzinssatz in der beruflichen Vorsorge für 2022 bei 1 Prozent zu belassen. Das beträgt… weiterlesen
Schweizer wollen Vorsorge-Reform ohne allzu viele Abstriche 26.08.2021 - Ein Grossteil der Schweizer Bevölkerung hält die Reform der Altersvorsorge für notwendig. Höhere Beiträge der Berufstätigen billigt aber nur die… weiterlesen
Pensionskassen sind bei der Hypothekarvergabe auf der Überholspur 25.08.2021 - Wer in der Schweiz seine Wohnimmobilie finanzieren will, geht dafür nicht mehr zwingend zu einer Bank oder Versicherung. Immer mehr… weiterlesen
Beat Frühauf Quelle Golding Capital Partners GmbHGolding Capital Partners expandiert in die Schweiz 25.08.2021 - Der Asset Manager Golding eröffnet eine Niederlassung in der Schweiz. Beat Frühauf wird neuer Head of Switzerland. weiterlesen
Die Reform der beruflichen Vorsorge in der Schweiz droht erneut zu scheitern 24.08.2021 - Die zuständige Nationalratskommission hat das Reformpaket, das die Sozialpartner im Auftrag des Bundesrats nach dem Scheitern des letzten Reformvorstosses an… weiterlesen
Silvio Müller wird neuer Fondsmanager bei Palmira Capital Partners 20.08.2021 - Silvio Müller wird Fondsmanager bei Palmira Capital Partners. Zuletzt arbeitete er als Portfoliomanager bei DWS Alternatives. weiterlesen
Schweizer Pensionskassen mit schwach positiver Rendite im Juli 19.08.2021 - Trotz der Turbulenzen an den Finanzmärkten haben Schweizer Pensionskassen im Juli einen Gewinn auf ihren Anlagen erzielt. Das geht aus… weiterlesen
Boris Collardi verlässt Pictet überraschend 19.08.2021 - Boris Collardi tritt überraschend von seinem Amt als geschäftsführender Teilhaber bei Pictet zurück. Gründe dafür nannte die Genfer Privatbank nicht. weiterlesen
Eine unbegrenzte Geldmenge trifft auf knappes Bauland 18.08.2021 - Die Preise für Wohneigentum sind in der Schweiz während der Coronakrise nochmals stark gestiegen. Auch der Mietwohnungsmarkt hat sich als… weiterlesen