Pensionskassen

Pensionskassen - betriebliche Altersvorsorge mit Tradition

Pensionskassen sind stärker reguliert als Pensionsfonds

Bildquelle: domoskanonos/iStock/Getty Images

Die Pensionskasse gewährt ihren Mitgliedern einen Anspruch auf Leistungen der betrieblichen Altersversorgung (bAV). Die Versorgungsleistungen werden von der Pensionskasse ausgezahlt und bis zu der Auszahlung von ihr verwaltet.

Pensionskassen sind institutionelle Investoren. Im Gegensatz zu Pensionsfonds unterliegen sie dem Gesetz über die Beaufsichtigung der Versicherungsunternehmen (VAG). Laut der Definition im VAG (Paragraf 232) ist eine Pensionskasse “ein rechtlich selbständiges Lebensversicherungsunternehmen, dessen Zweck die Absicherung wegfallenden Erwerbseinkommens wegen Alters, Invalidität oder Todes ist.” Traditionell sind Pensionskassen oft eigenständige Einrichtungen von Großunternehmen.

Pensionskassen werden in der Rechtsform eines Versicherungsvereins auf Gegenseitigkeit oder als Aktiengesellschaft betrieben.

Alle Pensionskassen müssen Kapitalanlagen nach dem auch für Solvency-II-Unternehmen geltenden Grundsatz der unternehmerischen Vorsicht anlegen, der im VAG konkretisiert wird. Die Vorschriften für das Sicherungsvermögen regelt die Anlageverordnung.

Pensionskassen können einen Antrag auf Regulierung durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) stellen. Die Behörde regelt, zu welchem Rechnungszins die Kassen ihre Tarife anbieten können. Der Rechnungszins der deregulierten Pensionskassen entsprechen indes denen der Lebensversicherer.

Arbeitnehmer können in der Regel Beiträge zur Pensionskasse, die sie aus ihrem Nettoeinkommen einbringen, von der Steuer absetzen und eine Zulage beantragen (“Riester-Rente”).

Deutschlands größte Pensionskassen

Der BVV Versicherungsverein des Bankgewerbes ist laut Statista die größte deutsche Pensionnskasse, gefolgt von der Allianz Pensionskasse.

Laut dem Thinking Ahead Institute ist das Asset-Vermögen institutioneller Pensionseinrichtungen 2019 in den 22 größten Pensionsmärkten kräftig gewachsen.

Wenig erfreulich viel indes der Stresstest europäischen Versicherungsaufsicht Eiopa im Dezember 2019 aus: Demzufolge weisen Europas Pensionskassen große Löcher auf.

 

 

Aktuelle Beiträge zum Thema Pensionskassen

Steigende Investitionen in Real Assets 29.10.2019 - Real Assets sind zunehmend beliebt bei institutionellen Investoren trotz unsicherem Makro-Umfeld, so das Ergebnis einer aktuellen Studie von Aviva Investors. weiterlesen
Reine Beitragszusage: breite Umsetzung erst ab 2021 zu erwarten 24.10.2019 - Eine Umfrage unter bAV-Verantwortlichen im Rahmen der jährlichen bAV-Konferenz von Willis Towers Watson zeigt: Der Markt erwartet Sozialpartnermodelle in der… weiterlesen
Altersvorsorge: Deutschland bei den Faktoren Angemessenheit und Integrität gut platziert 23.10.2019 - Im Hinblick auf die Nachhaltigkeit muss das Altersvorsorgesystem in Deutschland allerdings verbessert werden, so das Ergebnis des Melbourne Mercer Global… weiterlesen
Faros Consulting gewinnt neues Mandat 04.10.2019 - Der Investment Consultant wird die Babcock Pensionskasse vor allem im Bereich Risikomanagement der Kapitalanlage unterstützen. weiterlesen
Investoren stellen die Weichen für Netto-Null-Emissionen 25.09.2019 - Große Asset Owner initiieren die UN-gestützte Net-Zero Asset Owner Alliance, um Portfoliounternehmen bis 2050 zur Klimaneutralität zu bewegen. weiterlesen
Rettungsschirm für Pleitekassen? 23.07.2019 - Ein anstehendes Urteil des Europäischen Gerichtshof könnte Pensionskassen solidarisch in die Pflicht nehmen. weiterlesen
LibraDie Altersrenten der Eidgenossen sinken 17.06.2019 - Die Schweizer Pensionskassen haben ein schwaches Anlagejahr 2018 hinter sich. Das erhöht den Druck auf die Leistungen. weiterlesen
Hoher Mehrwert durch Österreichs Pensionskassen 17.06.2019 - Bis zu 1,5 Milliarden Euro an jährlicher Wertschöpfung schaffen die Pensions- und Vorsorgekassen im Nachbarland. weiterlesen
Pension(Bildquelle:AndreyPopov/iStock/Getty Images Plus)Milliardenspritze ohne Langzeitwirkung 05.06.2019 - Die Schweizer Stimmbürger haben Mitte Mai einer Zusatzfinanzierung der 1. Säule zugestimmt. Das schafft nur eine kurze Atempause. weiterlesen
90 Milliarden von Aktiven zu Rentnern 28.05.2019 - In der Schweiz gewinnt die Umverteilung zwischen den Generationen in der beruflichen Vorsorge an Sprengkraft. weiterlesen