Dr. Reinhard Kutscher übergibt den Vorsitz der Geschäftsführung und die Leitung des Segments Immobilien an Jörn Stobbe.

Nach mehr als 20 Jahren in der Geschäftsführung der Union Investment Real Estate GmbH, davon die letzten zwölf Jahre in der Führungsspitze, übergibt Dr. Reinhard Kutscher (65) seine Aufgaben zum Jahreswechsel an seinen Nachfolger Jörn Stobbe (54). Neben dem Vorsitz der Geschäftsführung übernimmt Jörn Stobbe von Dr. Kutscher, der seit 1984 in unterschiedlichen Positionen im Immobiliengeschäft tätig gewesen ist, auch die Leitung des Segments Immobilien von Union Investment.

Nach seiner Zeit bei Union Investment wechselt Dr. Reinhard Kutscher zum 31. Dezember 2019 in den Ruhestand. Sein Nachfolger Jörn Stobbe ist bereits seit Februar 2017 Mitglied der Geschäftsführung der Union Investment Real Estate GmbH sowie der Union Investment Institutional Property GmbH. Als Chief Operating Officer hat Jörn Stobbe insbesondere die Digitalisierung des Immobiliengeschäfts vorangetrieben und das Haus auf neues Wachstum im institutionellen wie auch Privatkundengeschäft mit Immobilien vorbereitet. Neben Jörn Stobbe gehören der Geschäftsführung der Union Investment Real Estate GmbH weiterhin Martin J. Brühl, verantwortlich für das weltweite Investment Management, und Volker Noack, zuständig für das Asset Management, an.

Aktuelle Beiträge

dpn Newsletter – Kompetent & unabhängig – Jede Woche neu
Jetzt anmelden »
dpn Newsletter
Jetzt anmelden »
Kompetent – unabhängig – jede Woche neu