02.09.2016 | Von Michael Lennert

Neuer Sales Director bei Jupiter AM Deutschland

Jupiter AM verstärkt mit Delphine Kadel als Sales Director sein deutsches Vertriebsteam. Die 46-jährige Kadel ist ab sofort für den Vertrieb an Family Offices, Stiftungen und diskretionäre Vermögensverwaltungen verantwortlich. Sie berichtet an Andrej Brodnik (Head of Germany, Switzerland and Austria).

Kadel ist seit über 16 Jahren im Asset Management tätig. Zuletzt war sie als Director Business Development bei Blackrock Investment Management aktiv. Ihre berufliche Karriere begann die Diplomkauffrau als Fonds-Analystin bei FERI Trust. Aktuell besteht das deutsche Team aus acht Vertriebsexperten, die wiederum Teil des dreizehn-Kopf starken Jupiter Vertriebsteams für Deutschland, Österreich und die Schweiz sind.

„Wir freuen uns sehr, mit Delphine Kadel unser Vertriebsteam weiter zu verstärken. Sie ist hervorragend in der Asset Management-Branche vernetzt und verfügt über langjährige Vertriebserfahrung“, kommentiert Andrej Brodnik den Neuzugang.

Jupiter mit Sitz in London wurde 1985 gegründet und beschäftigt weltweit mehr als 400 Mitarbeiter (davon rund 35 Fondsmanager). Das insgesamt von Jupiter verwaltete Vermögen beläuft sich per 30. Juni 2016 auf 44,5 Milliarden Euro. Zu Jupiters Kernkompetenzen gehören nach eigenen Angaben Multi-Asset- und Fixed-Income-Strategien sowie europäische und Emerging Markets Aktien. Wandelanleihen und globale Finanzwerte zählen ebenso zu den Anlagethemen wie Social Responsible Investments, die Jupiter seit mehr als 25 Jahren verantwortet.

Artikel teilen