Vier neue Mitarbeiter ergänzen ab sofort das Team von Dr. Christopher Kaminker, der im Juli 2019 zum Head of Sustainable Investment Research, Strategy und Stewardship ernannt wurde.

Lombard Odier Investment Managers („LOIM“) will das Angebot an nachhaltigen Anlageprodukten strategisch weiterentwickeln und die Kapazitäten in der entsprechenden Analyse weiter vorantreiben. Dafür baut das Unternehmen sein Team für Nachhaltigkeitsanalyse, Strategie und Stewardship weiter aus.

Vier neue Mitarbeiter ergänzen das Team von Dr. Christopher Kaminker, der im Juli 2019 zum Head of Sustainable Investment Research, Strategy und Stewardship von LOIM ernannt wurde: Kristina Church, Senior Investment Strategist für nachhaltige Investitionen, Dr. Thomas Höhne-Sparborth, Senior Sustainability Analyst, Ruairidh Cumming und Laura García Vélez, beide Quantitative Analysten.

„Die Nachhaltigkeitsherausforderungen bewirken bereits eine grundlegende Veränderung der Risiko-Rendite-Dynamik in allen Sektoren und bei allen Anlageklassen. Für Investoren geht es bei dieser Revolution um Trillionen von US-Dollar.”, sagt Hubert Keller, CEO von LOIM.

“(…) Unseres Erachtens erfordert die Positionierung eines Portfolios für den Übergang eine zukunftsgerichtete, kritische Analyse aller Sektoren, um sicherzustellen, dass sich das Portfolio während des Übergangs erwartungsgemäß verhält. Daher ist es für uns sehr wichtig, unsere Fachkenntnisse im Bereich der nachhaltigen Anlagen stetig zu erweitern, damit wir in der Lage sind, die langfristigen Ziele unserer Kunden umzusetzen und die strategische Entwicklung
von LOIM weiter voranzutreiben.”

 

Aktuelle Beiträge

Alles Wichtige für institutionelle Investoren - Kompetent und unabhängig - Jede Woche neu
NEWSLETTER KOSTENLOS ABONNIEREN »
Alles Wichtige für institutionelle Investoren - Kompetent und unabhängig - Jede Woche neu
NEWSLETTER KOSTENLOS ABONNIEREN »