08.01.2020 | Von Alexandra Jarchau

Edmond de Rothschild erweitert Vertriebsteam

Joachim Masurek hat Fidelity verlassen und ist nun als Executive Director für das Investmenthaus Edmond de Rothschild tätig.

Das Investmenthaus Edmond de Rothschild hat Joachim Masurek neu in sein Vertriebsteam aufgenommen. Bildquelle: Edmond de Rothschild Asset Management

Seit dem zweiten Januar ist Joachim Masurek Executive Director bei Edmond de Rothschild. Von der Frankfurter Niederlassung aus betreut er Wholesale- und institutionelle Investoren in Deutschland und Österreich. Seine Schwerpunkte liegen dabei auf Family Offices, Asset Managern und Dachfondsmanagern. Masurek berichtet an Christian Lorenz, Head of Sales Schweiz, Deutschland und Österreich.

Vor seinem Wechsel war der 36-Jährige als Associate Director bei Fidelity. Seit 2015 hatte er dort Family Offices, Dachfonds und Asset Manager beraten. Zuvor war er bei der Landesbank Baden-Württemberg (LBBW) tätig. Zuletzt kümmerte er sich bei der LBBW Asset Management als Senior Sales Manager um institutionelle und Wholesale-Kunden. Gleichzeitig war Masurek Produktspezialist für Absolute-Return-Strategien.

Edmond de Rothschild wurde 1953 gegründet und verwaltete zum 31. Dezember 2018 über 150 Milliarden Euro. Seine Schwerpunkte sieht das Unternehmen nach eigenen Angaben in den Bereichen Corporate Finance, Private Equity sowie Immobilien und Fondsdienstleistungen.

Artikel teilen