Therese Niklasson wird ab Februar 2022 Global Head of Sustainable Investment bei Newton Investment Management.

Als Global Head of Sustainable Investment wird Therese Niklasson Mitglied des Executive Committee sein und die strategische Planung Newtons für nachhaltige Anlagen weltweit vorantreiben, so Newton Investment Management, eine Gesellschaft von BNY Mellon Investment Management. Therese Niklasson hat den Angaben zufolge 17 Jahre Erfahrung mit verantwortungsvollem und nachhaltigem Investieren.

Zuvor war sie für Ninety One (früher Investec Asset Management) tätig. Dort war sie zuletzt Global Head of Sustainability und verantwortete in dieser Funktion die Nachhaltigkeitsstrategie des Unternehmens. Frühere Stationen bei Ninety One schließen Global Head of ESG und Head of ESG Research ein. Als Head of Governance and Responsible Investment war sie zudem bei Threadneedle Investments tätig.

Therese Niklasson: verantwortlich für ESG

Therese Niklasson wird ab dem 7. Februar 2022 von London aus für Newton tätig sein. Sie wird direkt an Euan Munro, den CEO von Newton, berichten.

In ihrer neuen Funktion bei Newton wird sie das Research für verantwortungsvolles Investieren steuern. Außerdem soll sie die Integration und Messung sowie den Nachweis von ESG-Faktoren im Anlageprozess für alle Strategien und Anlageklassen leiten.

Ihr untersteht ein 19-köpfiges Expertenteam, das sich auf Research, Stewardship, Daten und Produktentwicklung konzentriert. Zudem wird sie für die Governance-Prozesse im Zusammenhang mit verantwortungsvollem und nachhaltigem Anlegen sowie die weitere Entwicklung und Innovationen des Produktangebots von Newton verantwortlich sein.

„Unsere Global Head of Sustainable Investment spielt eine Schlüsselrolle für die nächste Etappe in unserer 40-jährigen Geschichte des verantwortungsvollen Anlegens. Sie wird dazu beitragen, das Bewusstsein für Newtons nachhaltige Anlagestrategien und seinen Ansatz bei verantwortungsvolles Anlegen zu gestalten und zu fördern”, so Munro.

Niklasson verfüge über eine große Erfolgsbilanz beim Aufbau weltweiter ESG-Kompetenzen sowie bei der Umgestaltung von Investmentteams in Nachhaltigkeitsfragen. “Sie wird entscheidend dazu beitragen, die Vision von Newton voranzutreiben und unsere Marktstellung bei nachhaltigen Investments auszubauen“, so der CEO.

Aktuelle Beiträge

Alles Wichtige für institutionelle Investoren - Kompetent und unabhängig - Jede Woche neu
NEWSLETTER KOSTENLOS ABONNIEREN »
Alles Wichtige für institutionelle Investoren - Kompetent und unabhängig - Jede Woche neu
NEWSLETTER KOSTENLOS ABONNIEREN »