Mercer Marsh Benefits Deutschland hat Ray Catudal zum MMB Country Leader in Deutschland ernannt. Catudal bringt unter anderem rund 20 Jahre Erfahrung in der Beratung mit.

Ray Catudal ist neuer Leiter in Deutschland für Mercer Marsh Benefits. Er ist spezialisiert auf den Bereich Mitarbeiter-Benefits und hat sich auf die Bereiche digitales Gesundheitswesen, globale Benefits und Wellbeing fokussiert.

Er wird für die Wiedereinführung der Marke Mercer Marsh Benefits auf dem deutschen Markt verantwortlich sein und die Entwicklung und Umsetzung von strategischen Initiativen für MMB Deutschland vorantreiben. Bevor Catudal zu MMB kam, war er bei Willis Tower Watson (WTW) tätig. Dort überwachte er den Geschäftsbereich Health & Benefits in der DACH-Region.

Bei der Entwicklung und Einführung von Portallösungen und WTWs Wellbeing-Strategien für betriebliche Gesundheit war Catudal auch involviert. Auch soll er den Bereich Gesundheits- und Sozialleistungen ausbauen.

Vor WTW war er Landes- und Regionalmanager bei Liazon, CodeBaby, eHealth Inc und Smith & Nephew. Catudal wird eng mit den lokalen Marsh- und Mercer-Führungskräften zusammenarbeiten.

Aktuelle Beiträge

Alles Wichtige für institutionelle Investoren - Kompetent und unabhängig - Jede Woche neu
NEWSLETTER KOSTENLOS ABONNIEREN »
Alles Wichtige für institutionelle Investoren - Kompetent und unabhängig - Jede Woche neu
NEWSLETTER KOSTENLOS ABONNIEREN »