Zum 1. Mai 2022 wird Lähn als drittes Vorstandsmitglied den Fokus auf Digitalisierung und Effizienz der Investmentprozesse legen.

Die FERI AG erweitert den Vorstand auf nun drei Mitglieder. Zum 1. Mai 2022 wird Dr. Marcel Lähn in das Gremium berufen. Er ergänzt den bestehenden Vorstand aus Marcel Renné (Vorsitzender) und Dr. Heinz-Werner Rapp (Chief Investment Officer). In seiner neuen Funktion wird der 49-Jährige dafür zuständig sein, die Investmentprozesse weiter zu digitalisieren sowie innovative Investmentkonzepte zu entwickeln.
Darüber hinaus verantwortet er die Themen Alternative Assets, Investment Controlling und Investment Risk Management.
Zuvor war Lähn seit 2017 als Managing Director und Chief Operating Officer für BDT & Company International, LLP in Frankfurt am Main tätig. Davor verantwortete er als Generalbevollmächtigter das Private Banking der BHF-BANK AG sowie als Chief Investment Officer die Anlagestrategie der Bank. Vor dieser Position war Lähn als Unternehmensberater im Bereich Financial Services von Roland Berger Strategy Consultants tätig. Sein Studium der Volkswirtschaftslehre in Berlin schloss er mit einer Promotion ab.
„Wir freuen uns sehr, dass wir mit Marcel Lähn einen erfahrenen Anlageexperten und ausgewiesenen Investmentprofi für den zukunftsorientierten Ausbau unserer Investment Management-Aktivitäten gewinnen konnten“, sagt Vorstandsvorsitzender Marcel Renné,
Die FERI Gruppe mit Hauptsitz in Bad Homburg wurde 1987 gegründet. Für institutionelle Investoren, Family Offices und Stiftungen bietet FERI Lösungen in den Geschäftsfeldern – Investment Management, Consulting und Research. Das 2016 gegründete FERI Cognitive Finance Institute agiert innerhalb der FERI Gruppe als strategisches Forschungszentrum und kreative Denkfabrik, mit klarem Fokus auf innovative Analysen und Methodenentwicklung für langfristige Aspekte von Wirtschafts- und Kapitalmarktforschung.
Derzeit betreut FERI zusammen mit MLP ein Vermögen von 56,6 Mrd. Euro. Davon entfallen 15,4 Milliarden Euro auf Alternative Investments. Die FERI Gruppe unterhält neben dem Hauptsitz in Bad Homburg weitere Standorte in Düsseldorf, Hamburg, München, Luxemburg, Wien und Zürich.

Aktuelle Beiträge

Alles Wichtige für institutionelle Investoren - Kompetent und unabhängig - Jede Woche neu
NEWSLETTER KOSTENLOS ABONNIEREN »
Alles Wichtige für institutionelle Investoren - Kompetent und unabhängig - Jede Woche neu
NEWSLETTER KOSTENLOS ABONNIEREN »