Christina Volkmann wechselt von Invesco zu Nuveen. Dort ist sie künftig als Head of Insurance für Zentraleuropa zuständig.

Nuveen verstärkt mit Christina Volkamman als Head of Insurance für Zentraleuropa. In dieser Position leitet sie das Team, das bestehende und zukünftige Kunden aus dem Versicherungssektor betreut. Volkmann startet zum 1. Dezember 2021 am Standort Frankfurt am Main und berichtet an Romina Smith, Managing Director, Head of Central Europe, Global Client Group bei Nuveen.

Sie kommt von Invesco, wo sie seit 2013 tätig war. Zuletzt als Head of Insurance Business & ESG related Clients in nahezu ähnlicher Funktion wie bei ihrem neuem Arbeitgeber. Weitere Stationen waren BNP Paribas Asset Management, Credit Suisse Deutschland, Fidelity Investments und Standard & Poors.

Aktuelle Beiträge

Alles Wichtige für institutionelle Investoren - Kompetent und unabhängig - Jede Woche neu
NEWSLETTER KOSTENLOS ABONNIEREN »
Alles Wichtige für institutionelle Investoren - Kompetent und unabhängig - Jede Woche neu
NEWSLETTER KOSTENLOS ABONNIEREN »