Die neue Leiterin der globalen Aktienplattform ist bereits im Juni zur Allianz Global Investors gestoßen. Sie sitzt in London.

Virginie Maisonneuve folgt in ihrer Rolle als Global CIO Equity auf Steve Berexa an, der Ende 2021 in den Ruhestand gehen wird. Maisonneuve wird in London ansässig sein. Sie berichtet an gieren und an Deborah Zurkow, Global Head of Investments. In ihrer neuen Rolle ist sie verantwortlich für die Aktienplattform mit einem Volumen von 160 Milliarden Euro.

Maisonneuve ist seit 30 Jahren im Investment tätig. Frühere Stationen schließen Portfoliomanagement- und CIO-Positionen bei Pimco, Schroders, Eastspring, Clay Finlay, Batterymarch, State Street Research und Martin Currie ein. Sie arbeitete unter anderem in Singapur, New York, Boston, San Francisco und London. Schon früh befasste sich sich mit heutigen Trendthemen wie China, „Quantamental Investing“, thematisches Investieren und Nachhaltigkeit.

Virginie Maisonneuve Bildquelle: AllianzGI

Die Aktienplattform von AllianzGI verfügt Unternehmensangaben zufolge über sämtliche Anlagestile und Regionen. Für die Nachfolge von Berexa suchte AllianzGI eine “Persönlichkeit vergleichbaren Kalibers, um zu gewährleisten, dass sich unsere Investmentfähigkeiten und unser Angebot weiterhin schneller entwickeln als der Markt”, so Zurkow. “Virginie ist die perfekte Besetzung für diese Aufgabe: Mit ihrer Pionierarbeit und umfassenden Erfahrung sowie ihrer globalen, zukunftsgerichteten Perspektive ist sie bestens in der Lage, uns bei der Weiterentwicklung unseres Kundenangebots zu unterstützen – im Aktienbereich, aber auch als Teil des Führungsteams von AllianzGI.“ Zurkow stieß 2012 zu AllianzGI. Sie hat die Infrastructure Debt Plattform aufgebaut.

Berexa leitete das globale Aktienteam seit 2015. Um eine reibungslose Übergabe Zu gewährleisten, bleibt er bis Ende 2021 bei AllianzGI. Berexa war 24 Jahre im Unternehmen tätig.

AllianzGI verwaltet rund 160 Milliarden Euro an Aktieninvestments für private und

weltweit. Die Aktienplattform von Allianz Global Investors umfasst Geschäftsfelder in den Bereichen globale und europäische Wachstumswerte, chinesische Aktien, Technologie / künstliche Intelligenz, thematisches Investieren sowie eine wachsenden Palette von SDG-orientierten Fonds und systematische Strategien.

Deborah Zurkow Bildquelle: AllianzGI

Aktuelle Beiträge

Alles Wichtige für institutionelle Investoren - Kompetent und unabhängig - Jede Woche neu
NEWSLETTER KOSTENLOS ABONNIEREN »
Alles Wichtige für institutionelle Investoren - Kompetent und unabhängig - Jede Woche neu
NEWSLETTER KOSTENLOS ABONNIEREN »