Es holpert in den globalen Lieferketten. Just-in-time-Strategien haben in den vergangenen Monaten viele produzierende Gewerbe in Bedrängnis gebracht. Dies treibt den Markt für Lagerimmobilien, sagt Christopher Raabe von BNP Paribas Real Estate Deutschland.

Die Corona-Krise hat vieles geändert, auch den Markt für Logistikimmobilien. Lagerimmobilien sind im Kommen, keine Frage. Denn die Lockdowns in vielen Teilen der Welt und der teilweise Zusammenbruch in der Versorgung mit Rohstoffen und Vorprodukten hat viele verarbeitende Unternehmen in Bedrängnis gebracht.

„Der Logistikmarkt erlebt auch in diesem Jahr einen regelrechten Boom und die Nachfrage ist weiterhin sehr stark“, sagt Christopher Raabe. Er ist Head of Logistics & Industrial bei BNP Paribas Real Estate Deutschland. Der Markt hat in diesem Halbjahr sogar einen neuen Rekordwert aufgestellt. Es wurde ein Flächenumsatz von über 3,5 Millionen Quadratmetern verbucht. „Dieses außergewöhnliche Ergebnis zeigt deutlich, wie gut die Logistikbranche die Corona-Krise im Vergleich zu den meisten anderen Wirtschaftsbereichen wegsteckt und auch langfristig von strukturellen Anpassungsprozessen profitieren wird“, so Raabe.

Haupttreiber der Entwicklung blieben der rasant wachsende E-Commerce und die City-Logistik – also der Trend, dass Bestellungen in Ballungszentren möglichst zeitnah bearbeitet werden.

3 Faktoren bestimmten über Attraktivität der Lagerimmobilie.

3 Kriterien für den Erfolg von Lagerimmobilien

Wichtigste Kriterien an den Erfolg einer Logistikimmobilie sind laut Raabe folgende drei Faktoren:

  • Die verkehrstechnische Infrastruktur. Das bedeutet, dass eine gute Autobahn-Anbindung unerlässlich ist. Von großem Vorteil sind auch Gleisanschlüsse oder sogar ein direkter Hafenanschluss.
  • Ein weiterer wichtiger Punkt ist die Verfügbarkeit von Arbeitskräften. „Ein Logistikzentrum auf der grünen Wiese, deren Umkreis nur sehr dünn besiedelt ist, findet natürlich nur schwer Mitarbeitende“, gibt Raabe zu Bedenken.
  • Und last but not least: Irgendwie muss das Grundstück ja auch verfügbar sein.

Aktuelle Beiträge

Alles Wichtige für institutionelle Investoren - Kompetent und unabhängig - Jede Woche neu
NEWSLETTER KOSTENLOS ABONNIEREN »
Alles Wichtige für institutionelle Investoren - Kompetent und unabhängig - Jede Woche neu
NEWSLETTER KOSTENLOS ABONNIEREN »