Ein Service der Financial Times Limited

Latest articles from dpn

Archiv | 10 Oktober 2011

Zu Zahlen - Oktober/November 2011

20 bis 25 Prozent beträgt die langfristige Zielquote des verwalteten Vermögens, die das Multi Family Office Focam in den Emerging Markets anstrebt. Zurzeit beträgt die tatsächlich in­vestierte Quote laut Vorstandsmit­glied Dr. Thorsten Querg nur etwa 5 Prozent. In den kommenden Wochen und Monaten sollen bereits weitere Positionen aufgebaut werden, weil Querg nach eigener Aussage Anlagen in den Emerging Markets inzwischen deutlich positiver sieht als noch vor einem Jahr.

Archiv | 10 Oktober 2011

Der liberale Sezierer aus Bremen

Es gibt kein Free Lunch: Dieses eherne Gesetz wird Thorsten Poddig auch in seiner zweiten Lebenshälfte predigen, prognostiziert Maik Rodewald

Archiv | 10 Oktober 2011

Govies: Traue keinem über 30

Archiv | 10 Oktober 2011

Kölner. Katholisch.bAV.

Wer so lange in der bAV dabei ist wie er, weiß, wie man die Vorsorge-Trägheit der Arbeitnehmer überwinden könnte. Pascal Bazzazi über Peter Doetsch

 

Archiv | 10 Oktober 2011

Gesamtmetall: Kampf der Verzettelung der bAV

Die Metall- und Elektro-Industrie sieht sich gleichauf mit der Chemie. Nikolaus Bora sprach mit Karsten Tacke von Gesamtmetall

Archiv | 10 Oktober 2011

Kurz-Schluss - Die Dietrich und die Kraft der Flammen

Archiv | 10 Oktober 2011

Kurz-Schluss - Ausgerechnet Asmussen:Der Wahnsinn hat Methode

Archiv | 10 Oktober 2011

Thomas Mann - Mitglied des Europäischen Parlaments

Seit 1994 ist er Mitglied des Europäischen Parlaments. Als alter Hase auf dem Brüsseler Parkett weiß er also, wovon er redet. Thomas Mann spricht mit Pascal Bazzazi über seinen Kampf gegen Solvency II in der bAV. Doch Garantie gibt er keine

Interviews & Köpfe / Interviews | 29 August 2011

Asoka Wöhrmann - DWS

„Griechenland ist überall.“ Was heute jeder weiß, hat Asoka Wöhrmann schon 2010 laut gesagt. Seit Anfang des Jahres ist er CIO der DWS. Der Euro-Optimist erklärt ­­Maik Rodewald, weshalb er für Total Return long und für Absolute Return short ist. Und was es mit dem Spitznamen „Basispunktschubser“ auf sich hat

Archiv | 29 August 2011

Das Ende des Höhenflugs

Ulrich Buchholtz und Maik Rodewald ordnen die Ergebnisse der großen Financial Times/dpn-Umfrage über Emerging Markets ein

Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Nutzung unserer Website zu ermöglichen. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Einstellungen fortfahren, nehmen wir an, dass Sie damit einverstanden sind, alle Cookies auf der Website zu erhalten. Wenn Sie möchten, können Sie jedoch jederzeit Ihre Cookie-Einstellungen ändern. Weitere Informationen zu dem Thema erhalten Sie hier.