Latest articles from dpn

Die Schweiz

Schweizer Pensionskassen finden es immer schwieriger, die Mindestleistung von 4% pro Jahr zu erzielen. Viele plädieren dafür, dass das berufliche Vorsorgegesetz geändert werden soll.

Österreich

Aufgrund einer zunehmenden Veralterung der Bevölkerung hat sich in Österreich in den letzten Jahren der Druck verstärkt, eine umfassende Reform des staatlichen und privaten Rentensystems abzuschließen.

Archiv | 04 April 2002

Portfolioauswahl

Neue Veröffentlichungen von Cairns, Blake & Dowd und Battochio & Menoncin legen nahe, dass bei Privatanleger-Portfolios auch die Volatilität des Arbeitseinkommens zu berücksichtigen ist, nicht nur finanzielle Rendite. Ein Überblick von Mike Orszag.

Archiv | 04 April 2002

Neues Team für Allianz Dresdner Asset Management

Allianz Dresdner Asset Management hat Joachim Faber zum Global Chief Executive Officer ernannt. Er wird für die fusionierten Asset-Management-Tätigkeiten der Gruppe zuständig sein.

Archiv | 04 April 2002

Minusrendite für Schweizer Kassen

Die Median-Rendite der Schweizer öffentlich-rechtlichen und privaten Pensionskassen lag 2001 bei –7,1%, laut der letzten Ergebnisse der ASIP/Watson Wyatt Performancevergleich. Allerdings liegt das Gesamtvermögen der Pensionskassen deutlich höher als im Jahr 1999, wobei man im Jahr 2002 noch ein Plus von 1,5% verzeichnen konnte.

Archiv | 01 April 2002

Dr. Klaus Mössle

Archiv | 01 April 2002

Joerg Schlichtmann

Archiv | 01 April 2002

Klaus Kirschenhofer

Archiv | 01 April 2002

Dr. Peter König

Archiv | 01 April 2002

dpn untersucht aktuelle Trends im Bereich des institutionellen Investments

Um „dpn-online.com” stetig zu verbessern, verwenden wir Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Informationen zu dem Thema erhalten Sie hier.