Ein Service der Financial Times Limited

Latest articles from Pascal Bazzazi

Bewerbung bis Mitte Januar: Deutscher bAV-Preis 2016

Der Deutsche bAV-Preis ist in der dritten Runde. Und Unternehmen, die noch mit zukunftsweisenden Altersversorgungsprojekten in den Bereichen Plangestaltung, Finanz- und Risikomanagement, Administration und Kommunikation ihren Hut in den Ring werfen wollen, haben eine kleine Fristverlängerung erhalten.

Bis Anfang März: Gutachten zum Dritten

Das BMAS hat mitgeteilt, ein Gutachten zur Weiterentwicklung seines Sozialpartnermodells vergeben zu haben. Der Zeitrahmen ist knapp bemessen.

Audi BKK goes BVV

Die Audi BKK hat die Neuregelung ihrer bAV für das Tarifgebiet Süd beschlossen. Danach sollen alle im Gebiet Süd eintretenden Mitarbeiter ab 2016 eine einheitliche, extern finanzierte Versorgung über den BVV erhalten. Dazu werde auch die bestehende Versorgung von Teilen der Belegschaft auf den BVV übertragen, so die Berliner Pensionskasse in einer Mitteilung von gestern.

Recht & Regulierung | 26 November 2015

Ausschuss will Anpassungen im Versorgungsausgleich: Wenn der Ex die bAV nicht nennt

Der Petitionsausschuss des Bundestages sieht Änderungsbedarf bei dem Versorgungsausgleich Geschiedener. Auch im Nachhinein sollen Ausgleichungen möglich sein. Konkret ging es um eine Betriebsrente.

aba-Thesenpapier zum Rechnungszins: Das 45-Milliarden-Problem (bis Ende 2017)

Bundestag, Bundesrat, Opposition, Ausschüsse, die Verbände und die Branche sowieso – und auch das BMF selbst: Alle Welt redet von der Notwendigkeit, das Bilanz- und gegebenenfalls das Steuerrecht an die Realitäten des Niedrigzinses anzupassen. Doch in der Wilhelmstraße lässt man sich Zeit. Nun legt die aba nach.

Wer leugnet hier was? Das böse H-Wort vermieden

Turnusgemäße EIOPA-Konferenz in Frankfurt: Das Hauptthema Solvency II dominiert die Diskussionen, für das betriebliche Pensionswesen bleibt diesmal wenig Raum. Und in diesem wird von der Aufsichtsspitze die Nennung des roten Tuchs tunlichst vermieden.

PSV-Beitragssatz 2015: Weniger Insolvenzen, höhere Renten

Der Vorstand des PSV hat letzte Woche den Beitragssatz für das laufende Jahr auf 2,4 Promille festgelegt. Dieser bleibt etwas unter der Schätzung von der Jahresmitte, liegt aber deutlich höher als 2014.

Velten

Castrop, Bonn und bAV

Die Deutsche Telekom verfügt über den ältesten Unternehmenspensionsfonds Deutschlands. Pascal Bazzazi über Carsten Velten, den bAV-Chef des Bonner Konzerns, und seine Strategien.

Nellshen: „Sehe keinen Sinn in EU-weit harmonisierten quantitativen Eigenkapitalanforderungen“

Stefan Nellshen, Finanzvorstand der Bayer-Pensionskasse, hat teilweise deutliche Kritik an zwei die bAV betreffenden, sich derzeit in der Auswertung befindlichen Projekten der europäischen Aufsichtsbehörde EIOPA geäußert: dem Stresstest und dem Quantitativen Assessment (QA).

Allgemeine aba–Herbsttagung 2015: Impressionen im Stakkato

Köln. Turnusgemäße Herbsttagung der aba. Pascal Bazzazi dokumentiert im Telegrammstil einige Impressionen.

Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Nutzung unserer Website zu ermöglichen. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Einstellungen fortfahren, nehmen wir an, dass Sie damit einverstanden sind, alle Cookies auf der Website zu erhalten. Wenn Sie möchten, können Sie jedoch jederzeit Ihre Cookie-Einstellungen ändern. Weitere Informationen zu dem Thema erhalten Sie hier.