Ein Service der Financial Times Limited

Latest articles from Pascal Bazzazi

German Pension Finance Watch 2015: Entspannung

Die Pensionsverpflichtungen der DAX- und MDAX-Unternehmen sind 2015 um voraussichtlich fünf Prozent gesunken. Ursächlich ist ein leicht gestiegener Rechnungszins. Da positive Anlageergebnisse im Planvermögen hinzutreten, hat auch die Funding Ratio wieder angezogen. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Modellrechnung.

BDA zur Deutschland-Rente: Lieber ohne Staatsfonds

Die Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände hat sich zu dem hessischen Vorstoß einer Deutschland-Rente geäußert. Es dominiert die Skepsis.

Studie: DC heißt nicht frei von Risiko

Vermeintlich beitragsorientierte Systeme, die nicht komplett ausgelagert sind, sind für die zusagenden Unternehmen biometrisch und finanziell auch nicht komplett risikofrei. Das hat eine Studie der HR-Strategieberatung Lurse untersucht.

Nellshen

Wachsam bleiben!

Stefan Nellshen hat dazu gemahnt, im weiteren politischen Prozess in Zusammenhang mit der Pensionsfondsrichtlinie wachsam zu bleiben. Der Finanzvorstand aller deutschen Pensionsvehikel des Bayer-Konzerns sagte im Gespräch mit der dpn, dass der Entwurf der EbAV-II-Richtlinie gemäß dem Berichtsentwurf von ECON-Berichterstatter Bryan Hayes aus Sicht der deutschen bAV zwar begrüßenswert sei, er jedoch zwischenzeitlich in einigen Kompromissvorschlägen wieder Punkte gefunden habe, die er für bedenklich hält. 

bAVPreis

Demografischer Wandel macht bAV unverzichtbar: Deutscher bAV-Preis 2016 verliehen

Carl Zeiss und Endress+Hauser sind die beiden Gewinner des Deutschen bAV-Preises 2016. Eine Sonderauszeichnung ging an Nestlé Deutschland für einen grenzüberschreitenden Pensionsfonds.

Wimmer

„Keine Welt von Zwangsmaßnahmen“

Der Druck des Niedrigzinses zwingt auch die Allianz als größten Versicherer Deutschlands, sich anzupassen – das gilt produkt- wie assetseitig. Mit Andreas Wimmer sprach Pascal Bazzazi.

Reform der Investmentbesteuerung: Acht zum Zweiten

Nach dem BVI haben nun auch die acht Spitzenverbände der Wirtschaft den vom Bundesministerium der Finanzen (BMF) vorgelegten Referentenentwurf zur Reform der Investmentbesteuerung Stellung kommentiert. Und gehen ins Detail.

bAV2016

Risiken und Lösungen für Mittelstand und Familienunternehmen: „bAV 2016“ – das Buch

Kaum eine Altersvorsorgefrage steht derzeit so im politischen Fokus wie die nach der Lage der bAV im deutschen Mittelstand. Ein nun erschienenes Fachbuch nimmt sich der Thematik an.

Reform der Investmentbesteuerung: Entspannung?

Bei der Reform der Investmentbesteuerung deutet sich möglicherweise Entspannung an: Das BMF hat seinen Entwurf nachgebessert, nachdem es im Spätsommer 2015 bei den Verbänden auf großen Widerstand gestoßen war.

dpn1215

„Bei den Alternativen können wir uns einen deutlichen Ausbau vorstellen“

Die Allianz Leben reagiert auf den Niedrigzins produktseitig mit einer Anpassung ihrer Garantieprodukte, assetseitig legt man bei Diversifikation, nichtgehandelten Substanzwerten und Alternatives nach.

Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Nutzung unserer Website zu ermöglichen. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Einstellungen fortfahren, nehmen wir an, dass Sie damit einverstanden sind, alle Cookies auf der Website zu erhalten. Wenn Sie möchten, können Sie jedoch jederzeit Ihre Cookie-Einstellungen ändern. Weitere Informationen zu dem Thema erhalten Sie hier.