Ein Service der Financial Times Limited

Latest articles from Michael Lennert

BVI: Höchster Absatzerfolg bei Spezialfonds aller Zeiten

Institutionelle Anleger investierten 2012 netto rund 75 Milliarden Euro in Spezialfonds. Dies entspricht dem höchsten Absatzerfolg aller Zeiten. Hierbei waren in allen Investorengruppen die Netto-Mittelaufkommen positiv. 

MichelleGrundmann
Anbieter / Asset Management | 05 Februar 2013

J.P. Morgan: Michelle Grundmann neue Leiterin des Depotbankgeschäfts

Michelle Grundmann ist die neue Leiterin Investor Services für das Depotbankgeschäft von J.P. Morgan in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Sie folgt auf Oliver Berger, der nach London wechselt und von dort aus für die Entwicklung des Neugeschäfts des Bereiches Investor Services in der EMEA-Region verantwortlich zeichnet.

HerwigKinzler

Erhöhter Gebührendruck bei alternativen Anlagen

Mercer-Studie: Hedgefonds, Private Equity und Infrastruktur-Manager geraten zunehmend unter Druck, ihre Gebührenstrukturen flexibler zu gestalten. Die Verschiebung von Angebot und Nachfrage im Bereich der alternativen Asset-Klassen hat zu reduzierten Gebühren geführt. 

Anlagen / Strategie | 04 Februar 2013

Weiter großer Nachholbedarf

46 Prozent der europäischen institutionellen Investoren wollen in den kommenden fünf Jahren verstärkt auf ETFs setzen. Das geht aus einer aktuellen Umfrage von State Street Global Advisors (SSgA) unter 260 Experten aus dem Bereich Pensionsfonds in Europa hervor. 

Screen shot 2013-02-15 at 15.06.55

Die Top-Ten-Lieblinge der Institutionellen

Auch institutionelle Anleger ändern ihre Asset-Klassen-Vorlieben – oder passen diese zumindest an aktuelle gesellschaftliche und makroökonomische Trends an. Das geht aus einer Untersuchung der in Boston ansässigen Beratungsfirma Cerulli Associates in Zusammenarbeit mit dem Institutional Investor Institut hervor. 

BVI Thomas Richter
Anbieter / Asset Management | 01 Februar 2013

BVI: Geplante EK-Unterlegung schreckt Investoren

Institutionelle Investoren würden gern bei Spezialfonds die Immobilien- und Aktienquote verdoppeln. Investitionen in alternative Investments wie beispielsweise Infrastrukturinvestitionen könnten sogar auf das Zweieinhalbfache ausgebaut werden.

Europas Immobilieninvestoren fassen wieder Mut

Europäische institutionelle Investoren stehen in den Startlöchern, ihre Investments 2013 gegenüber dem Vorjahr deutlich hochzufahren. Angesichts schrumpfender Kreditmärkte sind dem steigenden Renditehunger jedoch enge Grenzen gesetzt. Das Investment-Jahr 2013 wird daher von einem weiterhin hohen Konkurrenzdruck in den zyklisch robusten Immobilienmärkten Nordeuropas geprägt sein.

xxxx dpn 0412 RT immo
dpn / Roundtables | 08 Mai 2012

Roundtable Immobilienanlage

Angesichts niedriger Zinsen und volatiler Aktienmärkte wächst das Interesse der Anleger an der Anlageklasse Immobilien. Es diskutieren: Ingo Bofinger (Gothaer Asset Management), Andreas Ferstl (FO Consulting), Dietmar Fischer (Ernst & Young Real Estate), Ute Geipel-Faber (Invesco Real Estate), Katrin Husung (Commerz Real Spezialfondsgesellschaft), Steffen Sebastian (Universität Regensburg) und Alexander Tannenbaum (Universal-Investment).

Archiv | 06 April 2010

Die berufliche Vorsorge entpolitisieren

Die berufliche Vorsorge in der Schweiz bleibt auch in Zukunft ein Erfolgsmodell, wenn der Stiftungsrat noch mehr in den Fokus tritt

Die antizyklische Komponente gestärkt

Die Volkswagenstiftung hat ein Modell entwickelt, welches ihre Aktienstrategie optimieren soll, schreibt Michael Lennert

Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Nutzung unserer Website zu ermöglichen. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Einstellungen fortfahren, nehmen wir an, dass Sie damit einverstanden sind, alle Cookies auf der Website zu erhalten. Wenn Sie möchten, können Sie jedoch jederzeit Ihre Cookie-Einstellungen ändern. Weitere Informationen zu dem Thema erhalten Sie hier.