Latest articles from Michael Lennert

Dr. Götz Albert
Interviews & Köpfe | 10 Januar 2019

Dr. Götz Albert wird neues Vorstandsmitglied von Lupus alpha

Dr. Götz Albert, langjähriger Partner und Leiter Portfolio Management Small & Mid Caps, wurde zum Mitglied des Vorstands von Lupus alpha berufen.

Jochen Meyers
Kommentare & Analysen | 09 Januar 2019

Jochen Meyers verstärkt Universal-Investment

Die Master-KVG Universal-Investment hat Jochen Meyers als neuen Head of Relationship Management für den Bereich Institutionelle Kunden gewinnen können.

Ingo Matthey
Interviews & Köpfe / Köpfe | 07 Januar 2019

Neuer Head of Institutional Business Development bei M&G

M&G Investments stärkt sein Vertriebsteam in Deutschland und ernennt Ingo Matthey zum Head of Institutional Business Development Germany.

Kremer
Interviews & Köpfe | 29 November 2018

Dominik Kremer wird neuer Head of Business Development

Unigestion verstärkt sein Business Development Team und beruft Dominik Kremer zum Head of Business Development.

Bargl
Interviews & Köpfe | 15 November 2018

Neuer Managing Director für institutionelle Investoren

Die auf alternative Anlagen spezialisierte Aquila Capital baut die Betreuung institutioneller Investoren durch die Berufung von Thomas Bargl zum Managing Director weiter aus.

WöhrmannAsoka
Interviews & Köpfe | 26 Oktober 2018

DWS Group mit neuem CEO

Asoka Wöhrmann wurde vom Aufsichtsrat der Deutschen Bank zum neuen Generalbevollmächtigten der Bank für das Asset Management berufen und übernimmt mit sofortiger Wirkung den Vorsitz der Geschäftsführung der DWS Group. Er folgt damit Nicolas Moreau, der zum Jahresende aus der Geschäftsführung der DWS Group ausscheidet. 

Chacón Troidl Isabella
Interviews & Köpfe | 25 Oktober 2018

BNP Paribas Real Estate Investment Management Germany erweitert Geschäftsführung

Die 41-jährige Volljuristin Isabella Chacón Troidl übernimmt als Geschäftsführerin die Verantwortung für die Bereiche ‚Real Estate Transaction‘ und ‚Asset Management‘.

Anbieter / Asset Management | 25 Oktober 2018

Neues Standbein in Frankfurt

PGIM Investments expandiert nach Deutschland und treibt Europastrategie weiter voran.

Still room for improvement

Laut einer aktuellen Studie der Sloan School of Management am Massachusetts Institute of Technology (MIT) in Zusammenarbeit mit NN Investment Partners (NN IP) sollte der optimale Anteil von Schwellenländeranleihen in einem Fixed-Income-Portfolio in einem Umfeld mit steigenden Zinsen zwischen 8 und 35 Prozent liegen - und zwar abhängig von der Risikotoleranz der Investoren. 

Über die Chancen einer Neuorientierung

Eine neue Invesco-Studie beleuchtet die Herausforderungen und speziell den Einfluss des neuen Solvency II-Regelwerks auf das Asset Management von Versicherungsgesellschaften.

Um „dpn-online.com” stetig zu verbessern, verwenden wir Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Informationen zu dem Thema erhalten Sie hier.