Latest articles from Ina Lockhart

Kaffarnik
Anlagen / Strategie | 03 Juli 2018

Wir brauchen keine teuren Großveranstaltungen“

Bei DJE in Pullach hat Ina Lockhart Vorstand Ulrich Kaffarnik getroffen. Unter seiner Ägide ist das institutionelle Geschäft auf 8 Milliarden Euro gewachsen. Jetzt kommt Phase zwei der Expansion.

RTAA1
dpn / Roundtables | 18 Mai 2018

Debt in allen Spielarten

Wenn deutsche Investoren in alternative Anlageklassen gehen, entscheidet sich das Gros für Immobilien und Privatfinanzierungen über Kredite. Wie die Diskussion beim dpn/FT Roundtable „Alternative Anlagen“ mit Ian Gordine, (AXA Investment Managers Real Estate), Joachim Leissner (Deka Investment), Thomas Schneider (BNY Mellon), Susanne Eickermann-Riepe (PwC) und Ulrich von Creytz (DWS/RREEF Management GmbH) zeigt, hält die Suche nach einem attraktiven Ersatz für traditionelle festverzinsliche Investments an. Gleichzeitig erhöhen auslaufende Papiere den Anlagedruck.

RTESG
dpn / Roundtables | 23 März 2018

Nachhaltigkeitsstrategien bekommen eine positive Note

„Es ist nicht mehr alles negativ und gefährlich.“ Dieses Kernzitat aus der dpn-Roundtable-Diskussion mit Dag Rodewald (UBS), Angela Summonte (BNP Paribas Securities Services), Heinz Behacker, (VBV-Vorsorgekasse), Christoph Müller (Nest Sammelstiftung), Petra Pflaum (Deutsche Asset Management) Hans Christoph Hirt (Hermes Equity Ownership Services), Claudia Kruse (APG) und Helge Wulsdorf (Bank für Kirche und Caritas) zum Thema ESG, bei der 826 Milliarden Euro an Investorenkapital am Tisch saßen, bringt auf den Punkt, wie Großinvestoren ticken: Sie legen ihre Milliarden lösungsorientiert an und verabschieden sich vom Ausschlussprinzip. Gleichzeitig stellen sie sich der Herausforderung, ihren Wirkungsgrad verlässlich zu messen.

Brogt
Anbieter / Asset Management | 07 März 2018

"Bis 2020 den institutionellen Anteil verdoppeln“

Nach der Fusion von Janus und Henderson hat Daniela Brogt mehr Ressourcen, um institutionelle Kunden verstärkt anzusprechen. Die 49-Jährige erzählt Ina Lockhart, was sie gezielt vermarkten will.

Harald Klug
Anlagen / Strategie | 08 Januar 2018

Der Lokalstrategie ein deutsches Gesicht geben

Erst für kurze Zeit COO, seit Mai Leiter des institutionellen Geschäfts: Im Gespräch mit Ina Lockhart erzählt Harald Klug, was den 40-Jährigen nach neun Jahren von Pimco zu BlackRock gelockt hat. 

RTETF
dpn / Roundtables | 11 August 2017

Die Logik von Smart-Beta- Strategien verstehen

Seit Smart-Beta- oder Faktorstrategien das Renditepotenzial von einfachen Indexfonds tunen, müssen die Anleger bei der Auswahl passiver Lösungen genauer hinsehen. Nicht selten stecken komplexe quantitative Strategien in den Produkten. Beim dpn/FT-Roundtable diskutieren Dag Rodewald (UBS), Markus Hammer (PwC), Hamed Mustafa (BlackRock/iShares), Felix Siegle (Mercer) und Kim Fomm (Liqid), wo genau die Herausforderungen liegen.

Anlagen / Strategie | 30 Juni 2017

Klima-Weckruf für Profi-Investoren

Renommierter Risikoexperte Litterman empfiehlt Absicherung von Portfolios gegen emissionsintensive Branchen.

Puschmann
Interviews & Köpfe / Interviews | 29 Juni 2017

„Fixed Income und Alternatives sind die Filetstücke“

Nach 18 Jahren Invesco wechselt Christian Puschmann zu Neuberger Berman. Im Gespräch mit Ina Lockhart erzählt er, mit welchen Stärken das amerikanische Haus deutsche Investoren überzeugt.

Ebinger1
Interviews & Köpfe | 13 Juni 2017

„Von Smart Beta erwarten wir uns weniger Risiko“

Bei der Anlage der Pensionsgelder weicht die BASF nicht so schnell von ihrer strategischen Allokation ab. Wie der Chemiekonzern sein Portfolio krisenfest macht, verrät Gerhard Ebinger im Gespräch mit Ina Lockhart.

Simonis
Interviews & Köpfe | 08 Mai 2017

„Die Zahl ist ambitioniert, aber machbar“

Die Deutsche Bank will einen Teil ihres Asset Managements an die Börse bringen. Ina Lockhart spricht mit Sven Simonis, Leiter des institutionellen Geschäfts, über Außenwirkung und Fokussierung.

Um „dpn-online.com” stetig zu verbessern, verwenden wir Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Informationen zu dem Thema erhalten Sie hier.