Latest articles from Eckhard Bergmann

Uhlenbruch
Anlagen / Strategie | 11 Juni 2014

Brave New (Investment-)World

„Brückenschlag zwischen Theorie und Praxis“, so lautete das Motto der diesjährigen Jahrestagung Portfolio Management des Uhlenbruch Verlages. Der neuen Theorieanstöße gab es etliche. Aber ist Brückenschlag auch gleichbedeutend mit 1:1 Umsetzbarkeit in reales Handeln? Die Wirklichkeit ist häufig komplizierter.

RAG-Stiftung
Anlagen / How to invest it | 23 Mai 2014

Anlagepolitik für die Ewigkeit

Ab 2019 trägt die RAG-Stiftung die Ewigkeitslasten des Bergbaus an Ruhr und Saar. Wie geht man damit um? 

HP&P
Anlagen / How to invest it | 03 März 2014

Im Schlaraffenland der Notenbanken

Die Volatilitäten werden laut HP&P (Bild: HP&P Domizil in der Sonnenberger Str. 14 in Wiesbaden) im Zuge der Geldschwemme noch steigen. Was folgt daraus? Eckhard Bergmann fragte nach.

SignalIduna
Anlagen / How to invest it | 03 Februar 2014

Die neue Welt der Alternatives

Alternativ ist nicht gleich alternativ. Entscheidend für Signal Iduna (linkes Bild: Verwaltungsgebäude der Signal-Iduna-Gruppe in Hamburg) ist der Umsetzungsweg, berichtet Eckhard Bergmann.

Oberfrankenstiftung
Anlagen / How to invest it | 04 November 2013

Anlagepolitik mit langem Atem

Ziel der Oberfrankenstiftung ist, stabile ordentliche Erträge zu erzielen, nicht Volatilität zu glätten.

KZVK
Anlagen / How to invest it | 07 Oktober 2013

Kirchliche Kassen mit hoher Aktienquote

Für die Einrichtungen KZVK und VKPB ist die Rendite wichtiger als die Kursschwankungen.

HPV
Anlagen | 30 August 2013

Seit Jahren kein Garantie­zins­versprechen mehr

Ein Höchstmaß an Kosteneffizienz, bescheinigt von der BaFin, macht die Hamburger Pensionsverwaltung (HPV) für Firmen attraktiv.

Screen shot 2012-12-19 at 16.46.41
Anlagen / How to invest it | 07 Januar 2013

Eine hohe Aktienquote ist kein Hasardeurtum

Gemessen am Vermögen ist die Stuttgarter ein Mittelständler. Doch das scheint kein Nachteil zu sein.

Dr_Wolfgang_Fischer_p038

Solvency II ist ein Moloch

Der Finanzvorstand Wolfgang Fischer der Stuttgarter sieht in der geplanten Regulierung aber noch keinen realen Belastungsfaktor.

Johnson-Controls1_p040
Anlagen / How to invest it | 12 November 2012

Kapital anlegen für 450 000 Versicherte

Wie managt man drei Milliarden, wenn man selbst kein Investor ist? Das bAV-Modell der Metallrente.

Um „dpn-online.com” stetig zu verbessern, verwenden wir Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Informationen zu dem Thema erhalten Sie hier.