Ein Service der Financial Times Limited

Latest articles from Bernhard Raos

Anlagen / Strategie | 28 April 2014

Institutionelle entdecken Senior Loans

Pensionsfonds wollen ihre Fixed-Income-Portfolios diversifizieren. Senior Loans sind hier eine mögliche Asset-Klasse.

Anlagen / Strategie | 15 April 2014

Viel Vorsicht, aber auch mehr Optimismus

Zwei Studien nehmen den Puls bei deutschen Investoren. Mit unterschiedlichen Fragestellungen – und Resultaten.

Bannert
Anlagen / Strategie | 13 April 2014

„Aktives Management und Risikocontrolling“

Hans-Peter Bannert, Geschäftsführer beim Berlin & Co Family Office, zu Asset Allocation, der Rolle der Banken, externer Expertise und Regulierung.

Buchcover
Anlagen / Alternative Anlagen | 11 April 2014

Alternatives „Kochbuch“ für Investoren

Zwei Schweizer Finanzprofessoren haben ein Sachbuch zu „Alternativen Investments“ geschrieben. Es liest sich wie ein Ratgeber.

Ceres
Anlagen / Nachhaltige Investments | 08 April 2014

Nachhaltig, oder was?

Institutionelle Investoren wollen einheitliche Normen für Nachhaltigkeit in börsennotierten Unternehmen. Eine Herkulesaufgabe.

Anlagen / Strategie | 07 April 2014

Schweden baut seine Pensionsfonds um

Mehr Private Equity und Infrastrukturinvestments – schwedische Pensionsfonds lockern die Anlagerichtlinien und erwarten mehr Rendite.

Hoeg
Anlagen / Strategie | 31 März 2014

„Ganz klar aktiv investieren“

Christian Hoeg, Chef von Vontobel Asset Management Deutschland, zum Mehrwert für Kunden attraktiven Anlagen, Markt-Risiken und schwierigen Entscheidungen.

FamilyOffices
Anlagen / Strategie | 20 März 2014

Family Offices: Real Assets bevorzugt

Sie streuen ihre Anlagen breit über verschiedene Asset-Klassen und nützen die Freiheiten der Kapitalanlage – die Family Offices. Eine neue Studie liefert Details.

Anlagen / Strategie | 17 März 2014

Mehr in Sachwerte investieren

Die niedrigen Zinsen zwingen institutionelle Investoren zu Anpassungen der Asset Allocation. Sie erhöhen den Sachwertanteil.

Lebensversicherer
Anlagen / How to invest it | 14 März 2014

Vorsichtige Versicherer

Fast 90 Prozent der Kapitalanlagen der Lebensversicherer sind Renten. Dank der Babyboomer läuft das Geschäft noch passabel.

Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Nutzung unserer Website zu ermöglichen. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Einstellungen fortfahren, nehmen wir an, dass Sie damit einverstanden sind, alle Cookies auf der Website zu erhalten. Wenn Sie möchten, können Sie jedoch jederzeit Ihre Cookie-Einstellungen ändern. Weitere Informationen zu dem Thema erhalten Sie hier.