Ein Service der Financial Times Limited

Latest articles from Bernhard Raos

Mercer
Anlagen / Strategie | 12 Mai 2014

Gut Holz

Institutionelle Investoren fragen Multi-Asset-Strategien stärker nach. Im Fokus: Infrastruktur und Holz.

FNG

2,54 Billionen Euro „gutes“ Kapital

Der nachhaltige Anlagemarkt in Deutschland, Österreich und der Schweiz hat 2013 stark zugelegt. Asset Overlays haben das grösste Gewicht.

GSAMAnalyse
Anlagen / Strategie | 12 Mai 2014

Die 6 Trends zur Geldanlage

Die Versicherer investieren verstärkt abseits der traditionellen Anlageklassen. Eine repräsentative Studie zeigt, wohin die Reise gehen soll.

Jakubowski

Grösste Pensionskassa macht sich Sorgen

Das Ergebnis des BVV für 2013 spiegelt das Niedrigzinsumfeld wieder. Die europäischen Regulierungsvorhaben treiben die Verantwortlichen um.

Wutz
Interviews & Köpfe | 05 Mai 2014

„Es braucht Effizienz und eine kritische Masse“

Christian Wutz, Geschäftsführer der SGSS Deutschland KAG mit Sitz in München, zur Regulierungswelle als Wachstumstreiber, zukunftsträchtigen Segmenten, Outsourcing und bevorzugte Standards.

Kiddie
Interviews & Köpfe | 05 Mai 2014

Neuer Dirigent fürs institutionelle Geschäft

BNP Paribas Investment Partners schliesst eine Vakanz. David Kiddie wird CEO für den Bereich Institutionelle.

Corley
Anlagen / Strategie | 29 April 2014

Mehr Risiko, weniger Anleihen

Institutionelle Investoren wollen Aktien und alternative Anlagen höher gewichten – als Antwort auf wachsende Zinssorgen. Dies ist das Fazit einer aktuellen Umfrage von Allianz Global Investor.

dpnCover0414
Anlagen / Strategie | 28 April 2014

Diskreter Mythos

Seit der Finanzkrise legen Family Offices verstärkt in Sachwerte an und meiden Anleihen. Bernhard Raos hat sich die verschwiegene Branche in der Titelgeschichte der dpn-Ausgabe April / Mai 2014 näher angesehen.

UBS

UBS malt rabenschwarz für die Altersvorsorge

Blick über die Grenze: In Sachen Renten tut sich in der Schweiz eine Nachhaltigkeitslücke von fast einer Billion Franken auf. 

TheWealthReport
Anlagen / Immobilien | 28 April 2014

Luxusimmobilien heiss begehrt

Die Transaktionskosten für institutionelle Investoren bei Immobilien steigen in lichte Höhen. Vor allem im Hochpreis-Segment.

Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Nutzung unserer Website zu ermöglichen. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Einstellungen fortfahren, nehmen wir an, dass Sie damit einverstanden sind, alle Cookies auf der Website zu erhalten. Wenn Sie möchten, können Sie jedoch jederzeit Ihre Cookie-Einstellungen ändern. Weitere Informationen zu dem Thema erhalten Sie hier.