Latest articles from Bernhard Raos

Anlagen / Strategie | 12 November 2018

Alles Faktor, oder was?

Die Asset-Management-Industrie forciert faktorbasiertes Investieren. Institutionelle Anleger reagieren darauf.

Anlagen / Strategie | 09 November 2018

Größe bringt nicht mehr Rendite

Aktive Manager bleiben häufig hinter ihrer Benchmark zurück. Asset Management-Boutiquen sind erfolgreicher, sagt eine neue Studie.

Anbieter / Asset Management | 07 November 2018

Die Großen fressen die Mittleren

Das darwinistische Prinzip gilt auch in der Fondsbranche: Die 20 grössten Unternehmen haben letztes Jahr ihren Marktanteil auf Kosten der mittelgrossen Mitbewerber erhöht.

Kommentare & Analysen / Kommentare | 05 November 2018

Der frühe Vogel fängt den Wurm

Staatsfonds erhöhen ihre alternativen Investments. Das ist ein Signal. Ein dpn Standpunkt von Bernhard Raos.

Anlagen / Strategie | 01 November 2018

Fünf Megatrends und ein grosses Aber

Die Schweizer Grossbank UBS identifiziert fünf Megatrends für die globalen Märkte. Vorausgesetzt, bestehende Handelskonflikte weiten sich nicht unkontrolliert aus.

18,1 Billionen Dollar

Die 300 weltweit grössten Pensionskassen haben ihr Vermögen im letzten Jahr um 15,1 Prozent auf 18,1 Billionen Dollar gesteigert. Je nach Region bestehen grosse Unterschiede bei der Performance.

Ohne Digitalisierung keine Zukunft

Die neuen Technologien sind für Vermögensverwalter die Haupttreiber der Entwicklung, sagt eine neue Studie von Société Générale Securities Services.

Wie das Wetter in Schottland

Weltweit steigen die verwalteten Vermögen. Asset Manager und institutionelle Investoren erwarten allerdings große Veränderungen. Dies zeigt eine aktuelle Umfrage von Société Générale Securities Services.

Mehr Zins und tiefere Renten

Im letzten Jahr haben Schweizer Versicherte auf ihr Alterskapital bei Pensionskassen einen Durchschnittszins von 2,25 Prozent erhalten. Gleichzeitig sinkt der für die Höhe der Rente relevante Umwandlungssatz.

Super-Jahr für Family Offices

Im letzten Jahr konnten reiche Familien eine Rendite von 15.5 Prozent erwirtschaften. Aktien und Private Equity waren die Performance-Treiber.

Um „dpn-online.com” stetig zu verbessern, verwenden wir Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Informationen zu dem Thema erhalten Sie hier.