dpn Webinar | BNY Mellon

Responsible Investing: Wie Daten und deren Analyse Anlageentscheidungen beeinflussen

05. April 2022 | 11:00 Uhr

Inhalt des Webinars

In diesem Webinar werden drei Experten die Bedeutung von Daten für die Gestaltung von Investitionsentscheidungen erörtern. Heutzutage kann ein Anleger riesige Datenmengen für eine Anlageentscheidung nutzen. Die Herausforderung besteht nun darin herauszufinden, welche Daten verwendet und wie diese Daten analysiert werden können. Dr. Ilga Haubelt, Investment Leader bei Equity Income team, Lutz Engberding, Portfoliomanager bei Insight und Ben Pott, Head of Public Policy and Government Affairs EMEA bei BNY Mellon Data & Analytics Solutions, werden die wichtigsten Aspekte der Datennutzung diskutieren.

Die wichtigsten Fragen, die es zu beantworten gilt, sind: Welche Daten sind zu verwenden? Wie lassen sich die Daten verwalten, handhaben und analysieren? Welche Vorteile können interne Analysetools haben? Und gibt es einen Unterschied für verschiedene Anlageklassen?

Referenten

dpn-Webinar-Haubelt_Inga-rund-100x100

Dr. Ilga Haubelt

Investment leader, Equity Income team

Ilga Haubelt ist seit 2019 bei Newton und leitet das Equity Opportunities Team. Anfang 2020 wurde ihr die Leitung des Equity Income Team übertragen und somit auch Teile der Newton Global Equity Income Strategie. Bevor sie zu Newton kam, war Ilga Head of Global Equities bei Deka Investments, wo sie ein Team von mehr als 20 Portfoliomanagern leitete mit €15 Mrd. AUM. Sie war ebenfalls Fondsmanagerin von Deka’s globalem Dividenden-Flagschifffonds. Ilga Haubelt war vor Ihrer Zeit bei Deka Investments Portfoliomanagerin und Research Analystin bei Union Investment, wo sie als leitenden Managerin für einen nordamerikanischen Aktienfonds, einen REIT und einen globalen Listed Real Estate Fonds verantwortlich war. Ihre Karriere began bei der Munich Ergo Asset Management (MEAG) als Real Estate Spezialistin. Dr. Ilga Haubelt ist promovierte Volkswirtin und hat einen Masterabschluss in Wirtschaft und romanischen Sprachen von der Universität Freiburg.

dpn-Webinar-Engberding_Lutz-rund-100x100

Lutz Engberding

Portfolio Manager, Insight Investment

Lutz Engberding ist seit 2011 bei Insight. Er arbeitete als Fixed Income Produktspezialist bevor er dann im Februar 2017 ins European Fixed Income Team wechselte. Engberding begann seine Laufbahn im Jahr 2008 als Fixed Income Analyst bei Merrill Lynch. Er hält einen MA in Ökonomie vom Homerton College, Cambridge und ist CFA (Certified Financial Analyst) Charterholder.

dpn-Webinar-Pott_Ben-rund-100x100

 

Ben Pott

Head of Public Policy and Government Affairs EMEA, BNY Mellon Data & Analytics Solutions

Ben Pott ist Head of Public Policy and Government Affairs EMEA bei BNY Mellon. In seiner Rolle leitet Ben ein Team, welches mit der Überwachung von aufsichtsrechtlichen Änderungen und Neuerungen an Verordnungen betraut ist. Der Dialog mit internen und externen Interessensgruppen, um die Auswirkungen von europäischen Verordnungen und Gesetzgebungen auf die Geschäftstätigkeit der Bankengruppe in EMEA zu antizipieren, zu vertreten und kommunizieren fallen unter den Aufgabenbereich seines Teams. Vor seinem Wechsel zu BNY Mellon im März 2019, arbeitete Ben für ICAP/NEX als Group Head of Government Affairs und verantwortete unter anderem die Umsetzung von MiFID II und Brexit in der Organisation. Darüber hinaus arbeitete er von 2012-2014 als Policy Expert bei der European Banking Authority in den Bereichen Restrukturierung und Abwicklung, Kreditrisiko und Infrastrukturdienstleistungen. Ben begann seine Karriere 2005 bei der UK Financial Services Authority (jetzt FCA), wo er über einen Zeitraum von 7 Jahren unterschiedliche Rollen mit Fokus auf der Umsetzung von Post-Trade Policy und Supervision begleitete. Während dieser Zeit verbrachte er ein Jahr beim englischen Finanzministerium (HM Treasury), wo er unter anderem die Verhandlungen zur European Market Infrastructure Regulation begleitete.

Moderation

Lennert_Michael-RGB_72dpi_web

Michael Lennert

Chefredakteur, dpn

Michael Lennert ist Chefredakteur von dpn und dpn-online. Sein journalistisches Schwerpunktthema ist das institutionelle Asset Management. Vor seiner Zeit bei der FRANKFURT BUSINESS MEDIA GmbH, dem F.A.Z.-Fachverlag und Herausgeberin von dpn und dpn-online, arbeitete er rund 12 Jahre in verschiedenen Positionen bei der FINANCIAL TIMES. Michael Lennert begann seine journalistische Karriere beim Axel Springer FINANZEN-Verlag in München und hat Betriebswirtschaftslehre an der Berufsakademie in Ravensburg sowie Volkswirtschaftslehre an der Georg August Universität in Göttingen studiert.

Videomitschnitt und Präsentation

Empfohlener externer Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von YouTube, der von der Redaktion empfohlen wird. Sie können den Inhalt mit einem Klick aktivieren.

Inhalt entsperren

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte von YouTube angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu erfahren Sie bei YouTube und unserer Datenschutzerklärung.