TrackInsight, IHS Markit und iShares veröffentlichen erstmals den Report „TrackInsight Global ETF Survey“. Die weltweite Umfrage unter institutionellen Investoren soll künftig jährlich erscheinen.

Professionelle Anleger achten bei der Auswahl von ETFs auf die Liquidität des Fonds. Das ergab die Umfrage unter mehr als 300 Investoren aus 17 Ländern weltweit. Die befragten Investoren repräsentieren rund 5 Prozent des gesamten ETF-Marktes.

Mehr als 80 Prozent der Investoren betrachten Liquidität als „wichtig“ oder „sehr wichtig“. Weniger wichtig ist den Investoren indes die Liquidität der zugrunde liegenden Wertpapiere: nur 61 Prozent erachten diese als mindestens „wichtig“.

Dabei haben Anleger offenbar ein hohes Vertrauen in ETFs auch in wirtschaftlich schwierigen Zeiten. Die Umfrage fand im Mai statt und daher mitten in den pandemiebedingten Turbulenzen. Rund 55 Prozent der Umfraget-Teilnehmer sind der Meinung, dass ETFs in Zeiten von volatilen Märkten zusätzlich Liquidität bieten. Nur 7 Prozent sind der Ansicht, dass eine hohe Konzentration von AUM in ETFs global ein systematisches Liquiditätsrisiko darstellt.

Besonders gefragt sind festverzinsliche ETFs. 2019 gingen rund 43 Prozent der Neuzuflüsse in Anleihen-ETFs. Insgesamt machen diese ETFs rund 18 Prozent der gesamten AUM am ETF-Markt aus. Ebenfalls beliebt ist eine ESG-Komponente: 73 Prozent der Investoren favorisieren nachhaltige Strategien bei ETF. Etwa 69 Prozent der Befragten investieren in aktive ETFs, und 81 Prozent der Investoren haben thematische ETFs im Portfolio. Smart-Beta- oder Faktor-ETFs finden sich bei 70 Prozent der Teilnehmer finden.

Die globale ETF-Analyseplattform TrackInsight wurde 2014 gegründet. Das Unternehmen stellt  auf der Plattform www.trackinsight.com Daten, Analysen und Expertenmeinungen bereit.

Aktuelle Beiträge

Alles Wichtige für institutionelle Investoren - Kompetent und unabhängig - Jede Woche neu
NEWSLETTER KOSTENLOS ABONNIEREN »
Alles Wichtige für institutionelle Investoren - Kompetent und unabhängig - Jede Woche neu
NEWSLETTER KOSTENLOS ABONNIEREN »