Ein Service der Financial Times Limited

dpn / Roundtables | 15 Juli 2014
RTLDI

Hedging und Sensitivitäten, Derivate und Cashflow: Kaum ein Aspekt des Asset Managements ist so vielfältig, so komplex und gleichzeitig derart im Gespräch wie die Strategie, die Aktivseite eines Versorgungswerkes an den Verbindlichkeiten auszurichten. dpn spricht mit Martin Thiesen (Deutsche Asset & Wealth Management), Jeffrey Dissmann (Mercer), Olaf Keese (Sparkassen Pensionskasse AG), Christian Rouette (E.ON SE) und Anton Wouters (BNP Paribas Investment Partners) über LDI in den Zeiten des Niedrigzinses.

Wenn Sie bereits ein registrierter Benutzer sind, klicken Sie hier, um sich einzuloggen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Nutzung unserer Website zu ermöglichen. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Einstellungen fortfahren, nehmen wir an, dass Sie damit einverstanden sind, alle Cookies auf der Website zu erhalten. Wenn Sie möchten, können Sie jedoch jederzeit Ihre Cookie-Einstellungen ändern. Weitere Informationen zu dem Thema erhalten Sie hier.