Ein Service der Financial Times Limited

dpn / Roundtables | 26 Mai 2015
dpnRTAS3

2014 ist für Absolute-Return-Investoren nicht gut gelaufen. Europa funkt immer wieder dazwischen und lenkt von der Zinswende in den USA ab. Wie Investoren in der Welt der Negativzinsen umdenken müssen und warum sie vielleicht gerade jetzt mit stärker fokussierten Produkten besser fahren, diskutieren Iain Lindsay (Goldman Sachs Asset Management), Frank Dornseifer (BAI), Amin Obeidi (NSN Pension Trust) und Uwe Wystup (MathFinance) beim dpn/Financial-Times-Roundtable. 

Wenn Sie bereits ein registrierter Benutzer sind, klicken Sie hier, um sich einzuloggen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Nutzung unserer Website zu ermöglichen. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Einstellungen fortfahren, nehmen wir an, dass Sie damit einverstanden sind, alle Cookies auf der Website zu erhalten. Wenn Sie möchten, können Sie jedoch jederzeit Ihre Cookie-Einstellungen ändern. Weitere Informationen zu dem Thema erhalten Sie hier.