Ein Service der Financial Times Limited

dpn / Roundtables | 16 Mai 2013
RTCredit

2013 wird das Jahr der Auslese am Markt für Unternehmensanleihen. Niedrige Zinsen und fehlende Alternativen bleiben die Kaufargumente. Renditehungrige greifen bei geringeren Bonitäten zu, Risikoscheue wagen sich erstmals an High Yield. Beim dpn-Roundtable verraten Jürgen Huth (Faros Consulting), Fabrizio Viola (Generali Investments Europe), Andreas Schmidt  (Focam), Stefan Tilch (Wilhelm von Finck Deutsche Family Office), Hans Stoter (ING IM) und Jeremy Cave (Goldman Sachs AM), wo sich ein zweiter Blick lohnt.

Wenn Sie bereits ein registrierter Benutzer sind, klicken Sie hier, um sich einzuloggen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Nutzung unserer Website zu ermöglichen. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Einstellungen fortfahren, nehmen wir an, dass Sie damit einverstanden sind, alle Cookies auf der Website zu erhalten. Wenn Sie möchten, können Sie jedoch jederzeit Ihre Cookie-Einstellungen ändern. Weitere Informationen zu dem Thema erhalten Sie hier.