Ein Service der Financial Times Limited

Home / dpn

dpn / Anzeigen | 14 Dezember 2009

Ein Comeback ist möglich

Hans-Ulrich Templin erläutert Wiedereinstiegsmöglichkeiten in die Aktienmärkte

dpn / Anzeigen | 14 Dezember 2009

Schwarze Schwäne und ihre Folgen

Jürgen Scharfenorth und Christian Wutz skizzieren neue Heraus-forderungen von Administratoren

dpn / Roundtables | 09 November 2009

Bond Management – quantitativ vs traditionell

Teilnehmer

  1. Maik Rodewald, Financial Times Ltd. (Moderator)
  2. Dr. Ralf Hagemeyer, Leiter Abteilung Renten, VersAM
  3. Bernd Baur Geschäftsführer, BB Consulting (Moderator)
  4. Christoph Klein, Director Portfolio­management Fixed Income, DB Advisors
  5. Helmut Paulus, Managing Director Fixed Income & Asset Allocation, Quoniam
  6. Gernot Specht, Geschäftsführer, Tajdo Consulting
  7. Dr. Michael Leinwand, Co-Head Capital Markets, Gothaer Asset Management
  8. Ingo Ahrens, Geschäftsführer Deutschland, Robeco
dpn / Anzeigen | 09 November 2009

Die Perspektiven sind eindeutig da

Das Anlagethema Nachhaltigkeit ist die Zukunft der modernen Finanz-anlage, schreibt Matthias Klein

dpn / Anzeigen | 09 November 2009

Asset Allocation und Overlays optimieren

Professor Dr. Lutz Johanning und Peter Flöck analysieren deutsche Spezialfonds

dpn / Anzeigen | 09 November 2009

Fiduciary Management bringt Mehrwert

Steven Bayly und Michael Marks erklären, was sich hinter dem Konzept verbirgt

dpn / Roundtables | 10 September 2009

Bond Management

Teilnehmer 1�Dr. Constantin Echter, Abteilungsleiter Strukturierte Zinsprodukte, Bayerische Versorgungskammer 2�Maik Rodewald, Chefredakteur Kontinentaleuropa, FT Pension & Investment Group (Moderator) 3�Volker Buschmann, Managing Director, M&G International 4�Michael Mewes, Managing Director Fixed Income, J.P. Morgan Asset Management 5�Bernd Baur, Geschäftsführer, BBConsulting (Moderator) 6�Gabriele Kellermann, Leiterin Treasury, BBBank 7�Steffen Zauske, Portfolio Management Renten, Hamburger Sparkasse 8�Frank Laufenburg, Head of Fixed Income, SEB Asset Management 9�Markus Heinrich, Geschäftsführer, Roland Eller Consulting

dpn / Anzeigen | 10 September 2009

Aktiv das Portfolio stabilisieren

Die Vorteile von Wandelanleihen als Asset-Klasse haben sich besonders in der aktuellen Finanzkrise gezeigt. Dennoch boten sich viele Fallstricke für global agierende Investoren und Manager. Was also sind die Anforderungen, die der Markt, aber auch die Investoren an ein verantwortliches Portfolio Management stellen sollten? Ein Überblick.

dpn / Roundtables | 18 Juni 2009

Roundtable Administration 2009

Teilnehmer

Jörg Sittmann, Vorsitzender der Geschäftsführung, Kas Investment Servicing

Michael Fuss, Mitglied der Geschäftsführung, DB Advisors

Maik Rodewald, Chefredakteur dpn, Financial Times Ltd. (Moderator)

Bernd Baur, Geschäftsführer, BBConsulting (Moderator)

Alexander Poppe, Geschäftsführer, Internationale Kapitalanlagegesellschaft (Inka)

Andreas Niklaus, Geschäftsführer, State Street Bank

Bernd Vorbeck, Sprecher der Geschäftsführung, Universal-Investment

Bernd Wagner, Executive Director Business Development, J.P.Morgan

dpn / Anzeigen | 18 Juni 2009

Ja zu einem aktiven Rentenmanagement

Passives Rentenmanagement gilt häufig als kosteneffizient und effektiv, besonders für vorübergehende oder kurzfristige Allokationen. Der folgende Artikel geht deshalb der Frage nach, was für ein aktives Rentenmanagement spricht und konzentriert sich dabei auf Unternehmensanleihen.

Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Nutzung unserer Website zu ermöglichen. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Einstellungen fortfahren, nehmen wir an, dass Sie damit einverstanden sind, alle Cookies auf der Website zu erhalten. Wenn Sie möchten, können Sie jedoch jederzeit Ihre Cookie-Einstellungen ändern. Weitere Informationen zu dem Thema erhalten Sie hier.