Ein Service der Financial Times Limited

Home / dpn

dpn / Anzeigen | 10 März 2008

Mehr Rendite – mit Sicherheit!

Wer Chancen nutzen will, muss auch Verlustmöglichkeiten einkalkulieren. Kaum verwunderlich, dass immer mehr Konzepte aufgelegt werden, die konstant positive Erträge erzielen wollen. Das Angebot ist ebenso vielfältig wie unübersichtlich und bietet zahlreiche Tücken. Gleichwohl, geschickt eingesetzt lässt sich die Rendite verbessern.

dpn / Anzeigen | 07 November 2007

Portable Alpha bringt den Unterschied

Die Schwierigkeiten des derzeitigen Marktumfeldes sind hinlänglich bekannt. Eine mögliche Lösung: Portable-Alpha-Strategien. Gleichwohl, auch hier gilt es einiges zu beachten, wie: die Identifizierung eines erfahrenen Managers, die klare Einschätzung seiner Fähigkeiten sowie die Verwaltung der Hedging-Kosten für das Beta.

dpn / Anzeigen | 07 November 2007

Annäherungen können schön sein

Das neue Investmentgesetz hat dazu geführt, dass Strategien umgesetzt werden können, die früher ausschließlich Hedgefonds vorbehalten waren, etwa Long-Short-Strategien zur Erreichung eines Absolute-Return-Ziels. Entscheidend ist hierbei jedoch die Güte der Signale, durch die Käufe respektive Verkäufe ausgelöst werden.

dpn / Anzeigen | 07 November 2007

Der Siegeszug der passiven Anlageformen

Nicht immer halten die aktiven Fondsmanager, was sie versprechen, und die Anleger sind vielfach enttäuscht von deren Anlageergebnissen. Eine mögliche Lösung sind Exchange Traded Funds. Sie haben die effizienteren Handelseigenschaften, verfügen über ein Höchstmaß an Transparenz, zudem sind die Gebühren sehr niedrig.

dpn / Anzeigen | 07 November 2007

Recht, wem Recht gebührt!

Skandale wie Enron oder Worldcom hatten zwar verheerende Folgen für die betroffenen Anleger, jedoch letztendlich auch ihr Gutes: Sie erzwangen höhere Standards bei der Einreichung von Sammelklagen. Zudem tragen Sammelklagen entscheidend dazu bei, weitreichende Änderungen bei der Corporate Governance zu bewirken.

dpn / Anzeigen | 07 November 2007

Vom Exoten zum festen Portfolio-Baustein

Vor einigen Jahren noch Exotenpapiere, heute gut besetzte Nische. Die Rede ist von Wandelanleihen. Der Grund hierfür: Die Vorteile der eigenen Wandelanleihe-Werkstatt im Portfolio-Management haben sich bereits über mehrere Jahre bewährt. Zudem sorgen hierbei synthetische Wandelanleihen verstärkt für spannende Diskussionen.

dpn / Anzeigen | 04 September 2007

Diversifizierung von institutionellen Immobilienanlagen mit Dachfonds

Die Erkenntnis, dass Immobilien als Teil eines Gesamtportfolios Vorteile bieten, hat in den letzten Jahren zu einer Steigerung des Interesses geführt. Der Grund: Immobilien tragen mit ihren Besonderheiten und hoher Management-Intensität sowohl zu einer erweiterten Diversifizierung als auch zu Renditesteigerungen bei.

dpn / Anzeigen | 04 September 2007

Der Tango mit dem Contango

Institutionelle Anleger haben von ihrer Vorreiterrolle bei Rohstoff-Investments in großem Stil profitiert. Inzwischen beginnt die steigende Nachfrage jedoch die Renditen aus passiven Rohstoff-Investments zu untergraben. Gleichwohl gibt es Ansätze, die es ermöglichen, auch in diesem Umfeld Gewinne einzustreichen. Standortanalyse.

dpn / Anzeigen | 04 September 2007

CPDO Reloaded

CPDO nutzen Marktwertverluste, um erfolgreich zu sein. Bei sich ausweitenden Spreads kaufen sie nach, bei sich einengenden Spreads reduzieren sie Risiko. Die Charakteristika der zweiten Generation: Basierend auf einem Portfolio verwenden sie eine intelligentere Leverage-Dynamik und weisen eine geringere Marktwertsensitivität auf.

dpn / Anzeigen | 04 September 2007

So richtig nachhaltig

Nachhaltige Themen haben Hochkonjunktur, nicht zuletzt dank der in den letzten Monaten intensiv geführten Klimadebatte. Anlegern, die von dieser Entwicklung profitieren wollen, bietet ein nachhaltiger Themenansatz überdurchschnittliches Renditepotenzial, ohne die Portfolio-Diversifikation zu vernachlässigen.

Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Nutzung unserer Website zu ermöglichen. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Einstellungen fortfahren, nehmen wir an, dass Sie damit einverstanden sind, alle Cookies auf der Website zu erhalten. Wenn Sie möchten, können Sie jedoch jederzeit Ihre Cookie-Einstellungen ändern. Weitere Informationen zu dem Thema erhalten Sie hier.