Der Bundesverband Alternative Investments (BAI) setzt ein Webinar „Corona-Virus: Implikationen und Handlungsempfehlungen für Finanzdienstleister und Investoren“ auf.

Das Webinar findet am kommenden Dienstag, den 24. März, um 11 Uhr statt. Die Agenda umfasst:

  1. Contingency Planning: Notfallpläne, Risk Monitoring und Kundenschutz
    Prof. Dr. Bernd Geier LL.M (CAMBRIDGE), Bryan Cave Leighton Paisner LLP
  2. Business Continuity, insbesondere Auswirkungen auf Handelsaktivitäten und Compliance
    Jochen Kindermann, Simmons & Simmons LLP
  3. Contractual Issues: Auswirkungen auf vertragliche Beziehungen mit Investoren, Geschäftspartnern, etc.
    Michaela Sopp, Simmons & Simmons LLP
  4. Asset Management Issues: Auswirkungen im KVG-Kontext
    Heike Schmitz, DLA Piper LLP
  5. Valuation & Controls: Umgang mit Corona-Szenarien bei Bewertung, Reporting, etc.
    Aykut Bussian, Deloitte
  6. Labour Law: arbeitsrechtliche Implikationen
    Dr. Sascha Morgenroth, Simmons & Simmons
  7. Corona-Epidemie und mögliche staatliche Eingriffsmaßnahmen und daraus
    resultierende Entschädigungsansprüche
    Ludger Giesberts, DLA Piper LLP

Die Anmeldung finden Sie hier. Der Verband plant, künftig weitere Webinare zu dieser Thematik anzubieten. Auch auf der Homepage werden Briefings und weitere Informationen bereitgestellt.

 

Aktuelle Beiträge

Alles Wichtige für institutionelle Investoren - Kompetent und unabhängig - Jede Woche neu
NEWSLETTER KOSTENLOS ABONNIEREN
Alles Wichtige für institutionelle Investoren - Kompetent und unabhängig - Jede Woche neu
NEWSLETTER KOSTENLOS ABONNIEREN