Antje Schiffler ist seit vielen Jahren im Bereich Wirtschaftsjournalismus und Analyse tätig, zunächst in New York und später in Frankfurt. Vor ihrer Zeit bei F.A.Z. BUSINESS MEDIA GmbH arbeitete sie fast 15 Jahre für Dow Jones in verschiedenen Positionen in der Redaktion sowie im Research-Bereich als Rohstoffmarktanalystin. Sie studierte Volkswirtschaftslehre, Bildungsökonomie und Amerikanistik an den Universitäten Hamburg, Bowling Green (Ohio) und Columbia (New York).

Antje Schiffler

ESG: Welche Branchen rücken 2020 in den Fokus? 11.12.2019 - Längst dreht sich nicht mehr alles nur um CO2: Wasserknappheit, Entwaldung, Biodervisität und Plastikmüll rücken ins Visier der Investoren. Über… weiterlesen
DAV fordert Senkung des Höchstrechnungszinses für Lebensversicherungen 10.12.2019 - Die Deutsche Aktuarvereinigung (DAV) empfiehlt, den Höchstrechnungszins in der Lebensversicherung für Neuverträge zum 1. Januar 2021 auf 0,5 Prozent zu… weiterlesen
Infrastructure Debt: MEAG finanziert Autobahnausbau bei Amsterdam 10.12.2019 - Einheiten von Munich Re sowie der MEAG Infrastructure Debt Fund finanzieren im Rahmen einer Public-Private-Partnerships (PPP) ein Infrastruktur-Projekt in den… weiterlesen
PRI Studie: Klimapolitik wird Neubewertung an den Kapitalmärkten bringen 09.12.2019 - Im MSCI ACWI Index enthaltene Unternehmen müssen der Studie zufolge bis 2025 insgesamt Bewertungsabschläge von 3,1 bis 4,5 Prozent hinnehmen.… weiterlesen
Studie: Pensionsanleger nutzen Renditechancen nur zögerlich 09.12.2019 - Für die Studie „Pension Risk Management und Anlage von Pensionsvermögen 2019“ befragte Willis Towers Watson von Juli bis September 2019… weiterlesen