Antje Schiffler ist seit vielen Jahren im Bereich Wirtschaftsjournalismus und Analyse tätig, zunächst in New York und später in Frankfurt. Vor ihrer Zeit bei F.A.Z. BUSINESS MEDIA GmbH arbeitete sie fast 15 Jahre für Dow Jones in verschiedenen Positionen in der Redaktion sowie im Research-Bereich als Rohstoffmarktanalystin. Sie studierte Volkswirtschaftslehre, Bildungsökonomie und Amerikanistik an den Universitäten Hamburg, Bowling Green (Ohio) und Columbia (New York).

Antje Schiffler

energiekostenEnergiepreise und Rohstoffkosten treiben Inflation 15.10.2021 - Die Rohstoff- und Energiepreise explodieren. Die Realwirtschaft ächzt unter den hohen Kosten und Lieferengpässen. Inflationsraten in den USA und Deutschland… weiterlesen
Verwahrstellen- und Custody-Umfrage 2021: Die Quadratur des Kreises 13.10.2021 - Die Portfolios institutioneller Investoren werden weiterhin immer diversifizierter und komplexer. Das Zins- und Renditedilemma übt Druck auf die Kosten für… weiterlesen
Lagerimmobilien: Just-in-time hat in der Pandemie gelitten 13.10.2021 - Es holpert in den globalen Lieferketten. Just-in-time-Strategien haben in den vergangenen Monaten viele produzierende Gewerbe in Bedrängnis gebracht. Dies treibt… weiterlesen
Kunstmarkt: 5 Trends im Jahr 2 der Corona-Krise 11.10.2021 - Der Kunstmarkt zeigte sich in der Krise resilient. Das zeigt der Halbjahresbericht 2021 von Art Basel und UBS. weiterlesen
Korrelationen mancher Aktien und Anleihen drehen ins Positive 08.10.2021 - Positive Korrelationen bei Aktien und Anleihekursen identifiziert George Efstathopoulos von Fidelity International in bestimmten Sektoren. Insbesondere in den Segmenten Technologie,… weiterlesen