Michael Lennert ist Chefredakteur von dpn und dpn-online. Sein journalistisches Schwerpunktthema ist das institutionelle Asset Management. Vor seiner Zeit bei der FRANKFURT BUSINESS MEDIA GmbH, dem F.A.Z.-Fachverlag und Herausgeberin von dpn und dpn-online, arbeitete er rund 12 Jahre in verschiedenen Positionen bei der FINANCIAL TIMES. Michael Lennert begann seine journalistische Karriere beim Axel Springer FINANZEN-Verlag in München und hat Betriebswirtschaftslehre an der Berufsakademie in Ravensburg sowie Volkswirtschaftslehre an der Georg August Universität in Göttingen studiert.

Michael Lennert

Institutionelle Investoren setzen auf digitale Plattformen 11.02.2020 - Bei ihrer Kapitalanlage binden institutionelle Investoren zunehmend Plattformen in die Akquise ein. Daneben vergibt mehr als jeder fünfte Investor online… weiterlesen
Franklin Templeton: Neuer Deutschland-Chef 20.01.2020 - Franklin Templeton ernennt Stefan Bauer zum neuen Country Head für das Deutschlandgeschäft. Er folgt auf Reinhard Berben, der in den… weiterlesen
Höhere Investitionen in China? 20.01.2020 - China ist gemessen an seiner Wirtschaftskraft und der Größe seines Kapitalmarktes in den meisten Portfolios weit untergewichtet. Was können institutionelle… weiterlesen
Stiftungen in der ZinsfalleFrauenpower für Vermögensbildung und Asset Management 21.10.2019 - J.P. Morgan Asset Management hat zum Thema Frauen und Geldanlage die Ergebnisse einer europaweiten Umfrage vorgelegt. weiterlesen
Kein “free-lunch” mehr 21.10.2019 - Wer sind die künftigen „safe haven assets“? weiterlesen