Michael Lennert ist Chefredakteur von dpn und dpn-online. Sein journalistisches Schwerpunktthema ist das institutionelle Asset Management. Vor seiner Zeit bei der FRANKFURT BUSINESS MEDIA GmbH, dem F.A.Z.-Fachverlag und Herausgeberin von dpn und dpn-online, arbeitete er rund 12 Jahre in verschiedenen Positionen bei der FINANCIAL TIMES. Michael Lennert begann seine journalistische Karriere beim Axel Springer FINANZEN-Verlag in München und hat Betriebswirtschaftslehre an der Berufsakademie in Ravensburg sowie Volkswirtschaftslehre an der Georg August Universität in Göttingen studiert.

Michael Lennert

Agrarinvestments: Im Aufwind 07.04.2021 - Institutionelle Investoren haben Agrar-Investments immer noch sehr stark untergewichtet. Gleichwohl können sich Agrar-Investments lohnen - wenn man unter anderem einen… weiterlesen
Edmond de Rothschild: Unternehmertum und partnerschaftliches Miteinander 06.04.2021 - Markus Schuwerack, Head of Branch, Germany & Austria bei Edmond de Rothschild Asset Management, sprach mit Michael Lennert über die… weiterlesen
Emerging Markets: Drei Fragen an drei Experten 21.01.2021 - Die Pandemie trifft die Schwellenländer unterschiedlich stark. Impact-Strategien bieten Anlegern Chancen. weiterlesen
Asset Management: Der nächste schwarze Schwan ist immer anders 12.01.2021 - Marcus Stollenwerk, Leiter des Bereichs Vermögensverwaltung bei Flossbach von Storch, spricht mit Michael Lennert darüber, mit welcher Anlagephilosophie man relativ… weiterlesen
Prime Capital verstärkt Client Solutions Team 26.02.2020 - Seit Februar 2020 verstärkt Thomas Zugwurst als Managing Director das Team, das Investoren bei der Umsetzung Alternativer Anlagen betreut. weiterlesen