Scope Analysis veröffentlicht finale Ratingmethodik für Service-KVGen, welche nach „Call for Comments“ final angepasst wurde.

Mit der neuen Methodik zum Rating bewertet Scope die Qualität und Kompetenz von Service-KVGen zur Auflage und Administration von Fonds. Die Methodik ist Mitte März in Kraft getreten. Sie ist auf alle Service-KVGen anwendbar, unabhängig davon, ob sie liquide oder illiquide Leistungen anbieten.

Im Folgenden sind die wichtigsten Aspekte aufgeführt:

Um eine klare Abgrenzung zu anderen Ratings zu ermöglichen, wird der Note eines Service-KVG Management Ratings das Subskript „Service Management Rating (SMR)“ zugewiesen.
Die verwendete Ratingskala umfasst dabei sieben Ratingstufen und reicht von der Bestnote AAASMR bis CSMR.

Auch bei der Beurteilung von ESG-Kriterien wurde eine Anpassung vorgenommen. So werden die Unternehmensebene der Service-KVG und die Ebene der von ihr betreuten Kunden getrennt voneinander beurteilt.

Des Weiteren wurde die Ausprägung der Bewertungskriterien hinsichtlich den von einer Service-KVG zusätzlich angebotenen Services erweitert.

Das Service-KVG Management Rating von Scope besteht laut Unternehmensangaben aus der Betrachtung der Schlüsselfaktoren. Diese sollen Auskunft über die Aufstellung der KVG geben. Dazu zählen Umfang und Qualität des Leistungsspektrums und der Servicequalität. Mithilfe des Ratings können sich institutionelle Investoren und Asset Manager einen Überblick über die Qualität und die Vergleichbarkeit von Service-KVGen verschaffen.

Die Scope Analysis GmbH ist Teil der Scope Group und spezialisiert auf die Analyse und Bewertung von Asset-Management-Gesellschaften, Zertifikatemittenten sowie Mutual Funds und Alternativen Investmentfonds aus den Bereichen Immobilien, Schiff- und Luftfahrt, erneuerbare Energien und Infrastruktur.

 

Aktuelle Beiträge

Alles Wichtige für institutionelle Investoren - Kompetent und unabhängig - Jede Woche neu
NEWSLETTER KOSTENLOS ABONNIEREN »
Alles Wichtige für institutionelle Investoren - Kompetent und unabhängig - Jede Woche neu
NEWSLETTER KOSTENLOS ABONNIEREN »