Seit Februar 2020 verstärkt Thomas Zugwurst als Managing Director das Team, das Investoren bei der Umsetzung Alternativer Anlagen betreut.

Zugwurst verfügt über umfassende Expertise globaler Asset Management-Gesellschaften, zuletzt als Head of Alternative Investments bei BNP Paribas Asset Management. Bei Prime Capital wird er maßgeblich institutionelle Anleger in den Bereichen Real Assets und Absolute Return in der DACH-Region betreuen.

Prime Capital ist ein unabhängiger Asset Manager und Finanzdienstleister, der sich auf das Management von alternativen Asset-Klassen spezialisiert hat, und der nach eigenen Angaben über eine ausgewiesene Expertise in den Bereichen Absolute Return, Infrastruktur einschließlich erneuerbare Energien und Private Debt verfügt.

Des Weiteren bietet die Gesellschaft Asset Management Outsourcing sowie Access Solutions an. Prime Capital wurde im Februar 2006 gegründet, beschäftigt in Frankfurt, Luxemburg und London mehr als 100 Mitarbeiter, unterliegt der Regulierung von BaFin und CSSF managte und verwaltete per 31. Dezember 2019 Assets in Höhe von rund 16,1 Milliarden Euro.

Aktuelle Beiträge

Alles Wichtige für institutionelle Investoren - Kompetent und unabhängig - Jede Woche neu
NEWSLETTER KOSTENLOS ABONNIEREN »
Alles Wichtige für institutionelle Investoren - Kompetent und unabhängig - Jede Woche neu
NEWSLETTER KOSTENLOS ABONNIEREN »