Das Anlegervertrauen sinkt im November 2021 um 3,6 Punkte auf 110,5, berichtet State Street.

Der Global Investor Confidence Index (ICI) ist im November auf 110,5 gesunken. Dies entspricht einem Rückgang von 3,6 Punkten gegenüber dem bereinigten Wert vom Oktober (114,1). Vor allem in den USA trübt sich dabei die Stimmung ein. So sank der ICI für Nordamerika um 5,3 Punkte auf nun 108,7. In Europa fiel der Wert leicht um 1,4 Punkte auf nun 95,3. Der ICI für Asien verzeichnete indes einen Anstieg um 4,8 Punkte auf 108,1.

„Die Stimmungslage der Anleger blieb im November nahe am Dreijahreshoch, auch wenn der globale ICI gegenüber den starken Werten des Vormonats nachgelassen hat“, sagt Marvin Loh, Global Macro Strategist, State Street Global Markets.

Positive Stimmung bei Risikoanlagen

„Die insgesamt positive Stimmung bei den Risikoanlagen ließ die globalen Aktienbörsen auf Mehrjahreshochs steigen, angeführt von Nordamerika, wo die US-Aktienanleger über das eingeleitete Fed-Tapering, höhere Inflationswerte und erwartete aggressivere Zinserhöhungen hinausblicken”, so Loh.

Wie es weiter geht, dürfte vor allem am Thema Inflation hängen. “Die Bereitschaft der Anleger, die steigende Inflation auszublenden, wird entscheidend sein, um das generelle Anlegervertrauen, das sich in diesem Jahr weltweit gezeigt hat, aufrechtzuerhalten“, meint der Experte.

Der Investor Confidence Index misst das Vertrauen beziehungsweise die Risikobereitschaft der Investoren quantitativ. Ermittelt wird das tatsächliche Kauf- und Verkaufsverhalten institutioneller Anleger. Anders als umfragebasierte Indizes misst dieses Tool also keine Meinungen, sondern tatsächlich getätigte Geschäfte.

Der Index weist Änderungen bei der Risikobereitschaft der Anleger eine genaue Bedeutung zu. Je höher die prozentuale Verteilung auf die einzelnen Papiere ist, desto größer ist die Risikobereitschaft beziehungsweise das Vertrauen. Dabei gilt ein Wert von 100 als neutral. Dies ist der Wert, bei dem Investoren ihren langfristigen Anteil an risikoreichen Anlagen weder erhöhen noch verringern.

Aktuelle Beiträge

Alles Wichtige für institutionelle Investoren - Kompetent und unabhängig - Jede Woche neu
NEWSLETTER KOSTENLOS ABONNIEREN »
Alles Wichtige für institutionelle Investoren - Kompetent und unabhängig - Jede Woche neu
NEWSLETTER KOSTENLOS ABONNIEREN »